Wie verbinde ich einen Laptop mit dem Internet? Sehr einfach!

Der Laptop ist seit langem ein bequemes und luxuriöses elektronisches Gerät ist ein unverzichtbares Werkzeug für Arbeit und Unterhaltung geworden. Trotz der Tatsache, dass Desktop-PCs und Laptops immer häufiger von Tablet-Computern und Smartphones abgelöst werden, werden sie nicht bis zum Ende ersetzt, und zwar aus dem einfachen Grund, dass die Fähigkeiten und die Leistungsfähigkeit von Laptops für mobile Computer lange Zeit unerreichbar bleiben. Aber ein Laptop ohne Internet ist wie ein Auto ohne Benzin: Es ist schön und nützlich, aber es erfüllt seine Funktionen nicht. Daher stellt sich eine faire Frage, wie man einen Laptop mit dem Internet verbinden kann. Der Prozess ist nicht kompliziert. Es gibt mehrere Optionen, mit denen Sie Ihren Laptop mit dem Internet verbinden können. Lassen Sie uns sie unten betrachten.

Wie man einen Laptop mit dem Internet verbindet

So verbinden Sie einen Laptop mit Wi-Fi-Technologie mit dem Internet

Dies ist der bequemste und relativ schnelle Weg, um Daten im Internet auszutauschen. Sie benötigen led

iglich ein WLAN-Netzwerk. Wenn Sie zu Hause sind, ist es bequem, einen Wi-Fi-Router zu verwenden. Im Bereich eines Wi-Fi-Netzwerks müssen Sie daher Ihr Wireless-Modul aktivieren( alle modernen Laptops und Netbooks sind mit einem integrierten Modul ausgestattet). Öffnen Sie dann die "Systemsteuerung", wählen Sie das "Netzwerk- und Freigabecenter" aus.", Klicken Sie im geöffneten Fenster mit der linken Maustaste auf die Beschriftung" Mit dem Netzwerk verbinden ".In der geöffneten Liste wählen Sie das drahtlose Netzwerk, das Sie interessiert und klicken Sie auf "Verbindung".Wenn das Netzwerk verschlüsselt ist, müssen Sie ein Passwort eingeben, das Sie mit dem Besitzer oder Administrator dieses WLAN-Netzwerks überprüfen können.

Verbinden Sie Ihren Laptop mit dem Internet

So verbinden Sie einen Laptop mit dem Internet über ein USB-Modem

Eine bequemere, aber weniger schnelle Option kann als Verbindung zum Internet über USB 3G-Modem bezeichnet werden. Solche Geräte wurden auf der Grundlage von Technologie erstellt, zuerst in Mobiltelefonen angewendet. Dementsprechend überschreitet die maximale Datenübertragungsgeschwindigkeit unter Verwendung eines solchen Modems auch nicht die Geschwindigkeit des mobilen Internets. Im Prinzip ist das das mobile Internet, aber in einem Laptop, in Form eines kleinen USB-Modems, in der Größe nicht größer als die üblichen Flash-Laufwerk. In der Form sieht es übrigens auch sehr nach einem Flash-Laufwerk aus. In der Regel integrieren die Entwickler eines bestimmten mobilen Modems alle Treiber und Installationsdateien der benötigten Programme direkt in das Gerät, daher müssen Sie diese in der Regel nur an den USB-Anschluss Ihres Laptops anschließen, warten und im geöffneten Fenster auf die Schaltfläche "Verbinden" klicken. Vergessen Sie nicht, das Konto aufzufüllen. Dadurch können Sie überall online sein, wo Sie über Ihren Mobilfunkbetreiber verfügen.

Wie man einen Laptop über ein Kabel mit dem Internet verbindet

So schließen Sie einen Laptop über ein Ethernet-Kabel an das Internet an

Dies ist die schnellste und am wenigsten bequeme Art, online zu gehen. Das ist am wenigsten praktisch, weil es den Hauptvorteil des Laptops - seine Mobilität - völlig tötet oder einschränkt. Daher ist es für stationäre PCs besser geeignet, aber sobald wir anfangen, die Optionen zu prüfen, werden wir es bis zum Ende machen. Also hängt alles hier nur von dem Anbieter ab, den Sie wählen, und davon, wie er die Verbindung herstellt. Das Einzige, auf jeden Fall, am Anfang, müssen Sie das Ethernet-Kabel in den speziellen Anschluss an der Seite des Gehäuses Ihres Laptops stecken. Und dann - mehrere Optionen( abhängig vom Anbieter).Vielleicht reicht das und Sie können sofort online gehen. Möglicherweise müssen Sie eine bestimmte IP-Adresse und andere Einstellungen für Ihre Netzwerkkarte registrieren oder sogar eine spezielle VPN-Verbindung erstellen, in der Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für den Zugriff auf das Internet eingeben können. Jedes Mal, wenn Sie den Laptop einschalten, vergessen Sie nicht, diese Verbindung zu starten.

So, hier haben Sie gelernt, wie Sie einen Laptop auf alle möglichen Arten mit dem Internet verbinden, und jetzt können Sie Ihr Gerät mit maximaler Effizienz nutzen.