Mode Kleider für Herbst-Winter 2011-2012


Mode Kleider der Herbst-Winter-Saison 2011-2012 Unabhängig davon, wie bequem wir haben nicht das Gefühl, in seiner Hose und Pullover, Tops und Röcken, aber das Kleid ist eine wahre Verkörperung von Weiblichkeit und Eleganz. Designer haben nicht vergessen, ihre Modekollektionen mit den unterschiedlichsten Optionen für alle Gelegenheiten aufzufüllen. Ein spektakuläres Outfit kann für eine lustige Party, für Arbeitstage und für ein romantisches Date gefunden werden. Pret-a-Porter-Kollektionen der Herbst-Winter-Saison 2011-2012 präsentieren eine große Auswahl an Stilen, Stilen und Farben.

Mit dem Aufkommen von kaltem Wetter möchte ich etwas Weiches und Warmes tragen. Daher wird ein echter Hit der Herbst-Winter-Saison werden Kleider gestrickt werden. Frauen werden mit dieser Nachricht zufrieden sein, denn bei kühlem Wetter wird ein warmes Kleid zur echten Erlösung. Die beliebtesten Kleider sind aus Angora und Boucle, Open-Work-Paarung Lace und Spinnweben. Eine interessante Neuheit ist ein Kleid mit einem gestrickten Oberteil, Modelle am Gür

tel und ärmellos sind ebenfalls beliebt.

Ein voluminöser Kleid-Pullover ist auch auf dem Höhepunkt der Popularität von .Moderne Kleider-Pullover kombinieren harmonisch alle elegante Weiblichkeit eines Kleides und Demokratisierung eines bequemen Pullovers. Unterscheidungsmerkmale von modischen Outfits des Merkmals sind ein Muster von Zöpfen, ein volumetrisches Tor und lange Ärmel.

Strickmode ist ein Modetrend und Schutz gegen kaltes .In den Sammlungen von berühmten Designern für den Herbst-Winter 2011-2012 gibt es eng anliegende Strickkleider und schlanke Silhouette mit einer freien Länge und ein wenig unterhalb des Knies. Unterstrichen Bauchgurt Drapieren von Ärmeln, Kragen und Saum, V-förmigen Ausschnitte und zum Bild femininen Reiz befestigt. Thematische Paarung, Melange und Farbdegradation mit Übergang von hellen zu dunklen sind relevant. Strick-Tuniken sehen toll aus mit warmer Strumpfhose oder engen Hosen.

Wärme und Komfort wird Modefans und Kaschmir Kleid geben, bildete die Grundlage der Sammlung von vielen bekannten Marken : Stella McCartney, Blumarine, Burberry Prorsum, MaxMara, Celine, Jil Sander, Valentino. Die meisten Modelle zeichnen sich durch einfachen Schnitt und Monochromie aus. Designer führen aufregende Experimente mit Silhouetten durch: ein Kokon, eine Sanduhr, ein Trapez. Jil Sander bietet leuchtende Kokon-Kleider und Stella McCartney betont die Weiblichkeit. Perfekt aussehen bunt anmutigen Kaschmir Minikleider mit kurzen Ärmeln, ergänzt mit hohen Stiefeln im Ton wie in einer Sammlung Burberry Prorsum und Blumarine. Valentino, Celine und Brioni präsentierten Variationen des klassischen Kleides mit einer Länge bis zu den Knien.

Vintage-Kleid dieser Modesaison hat uns in der glorreichen Siebziger , Solar Hippieart zitierend. Besonders denkwürdige kreative Experimente von Anna Sui, die auf dem Podium Modelle in hellen Seidenkleidern aller Farben des Regenbogens veröffentlichten.

Fast alle Modekollektionen für Herbst-Winter 2011-2012 Angebot ärmelloses Kleid , die sich perfekt kombinieren mit Schals, Boleros, Ponchos, Capes und verschiedene sperrige Jacken. Zu diesem Bild passen elegante lange Handschuhe.

Neben klassischem Herbst und Winter Bereich präsentierte verhaltene Farben - grau, braun, schwarz und beige, Designer bieten Sommer, bunte Kleider Gelb, rot, orange, weinrot, grün und blau Farben .Der tatsächliche Trend dieser kalten Jahreszeit wird verschiedene geometrische Muster sein: Kreise, Rechtecke, horizontale und vertikale Linien. Immer noch in Mode Tierfarben, norwegische Motive, abstrakte und florale Drucke. Neben Strickwaren und Wolle werden Modelle aus Samt, Leder, Organza, Chiffon, Flachs, Baumwolle und Seide sehr beliebt sein.

VN: F [1.9.22_1171]