Lange Röcke: Maxi wieder in Mode


Lange Röcke: Maxi wieder in Mode Niemand behauptet, dass schöne Beine unter einem Minirock mit hohen Absätzen, es ist schön. So wie niemand argumentieren wird, dass es nicht praktisch ist, praktisch, aber im Herbst - es ist immer noch nicht warm. So können Sie im Herbst Miniröcke sicher vor der Frühlingssonne in den Schrank werfen. In der Zwischenzeit bieten Designer eine stilvolle Alternative, eine modische und praktische Option - Maxirock .

Trend des Herbstes - Röcke im Boden aus angenehm im Griff Stoffe. Solch ein Outfit wird deinem Image ein Geheimnis verleihen, und du wirst nicht ohne die richtige Aufmerksamkeit verlassen werden. Darüber hinaus bietet diese Saison viele Variationen zum Thema Maxiröcke. Marken Etro und Aquascutum setzen ihre schmalen up, von Fendi und Louis Vuitton angeboten umsäumt a la fünfziger Jahre , bei Dries Van Noten war nicht ohne Phantasie, abgestufte Röcke. Während das Modehaus Hermes traditionell die Röcke mit Details - voluminösen Pinseln - verdünnte, ist diese Variante ähnlich wie bei ei

nem Plaid oder einem Poncho. Aber es sieht definitiv stylisch aus!

Micheal Kors und Philosophie des Experimentieren mit Bleistiftröcken , die nicht gleichgültig gegenüber einem Menschen bleiben können, und Relevanz nicht verlieren. Ralph Lauren und Tibi koordinierten das Farbschema und die Marke Sonia Rykiel bleibt sich treu und erfindet neue und einzigartige Drapiermethoden.

VN: F [1.9.22_1171]