Damenmode Schuhe Frühling-Sommer 2012


Damenmode Schuhe Frühling-Sommer 2012 Schuhe sind eines der wichtigsten Elemente bei der Schaffung eines Modebildes. Insbesondere handelt es sich um die Wahl eines geeigneten Frühjahrs- oder Sommerpaares. Was das Farbdesign anbelangt, bleibt die Palette im aktuellen wie im Vorjahr die breiteste. Dennoch wird dieses Mal die größte Popularität durch mehrere Blautöne( Blau, Türkis, Dunkelblau) erreicht. Auch die meisten Designer verwendeten Gelb, Rot, Grün, Orange und Lila, um Frühling-Sommer-Kollektionen zu kreieren. Und die Mode wird sowohl monochrome Modelle als auch Paare mit gemischten Farben umfassen. Bitte beachten Sie, dass Schuhe und Sandalen in klassischen Farben( schwarz, weiß, beige) so beliebt sind wie zuvor.

Haarnadel, Keil oder Plattform?

Wie Sie wissen, lenken Frauen der Mode Aufmerksamkeit nicht nur auf das Aussehen von Schuhen, sondern auch auf die Bequemlichkeit, es zu tragen. Deshalb nehmen solche Pads wie ein Keil und eine Plattform immer noch die höchsten Positionen in der Bewertung ein. Viele Designer haben

die Freigabe von Modellen mit einem gewebten Schuh, mit dem oberen Teil in der Regel mit dünnen Riemen gemacht betont. Auch für die Polsterkissen werden häufig dicke Stoffbahnen verwendet. Bei niedrigen Tankern besteht der obere Teil normalerweise aus dicken, dichten Gurten.

Wenn wir über Schuhe mit Absätzen sprechen, dann fällt auf, dass im Frühjahr 2012 nicht nur die Haarnadel, sondern auch unregelmäßige Absätze in Mode sein werden. Auch in Frühjahr-Sommer-Kollektionen gibt es oft High Heels unterschiedlicher Dicke, aber von klassischer runder Form.
Bitte beachten Sie, dass es in der neuen Saison nicht nur einfarbige Absätze, Keile und Plattformen gibt, sondern auch mehrfarbige Sohlen.

Die Außenverarbeitung von Frühlings- und Sommerschuhen kann sehr unterschiedlich sein, einschließlich einer monophonen Stoffpolsterung und der Verwendung von bunten Stickereien, Pailletten oder Perlen. Bald, Mode mit Schuhen mit Bändern, die den Beinen Eleganz verleihen. Ein Modetrend wird auch ungewöhnliche Krawatten, Ketten und Nicht-Standard-Verschlüsse sein. Einer der größten Akzente, die Designer an Knöcheln gemacht haben. Auf diesem Teil der weiblichen Beine wird es verschiedene Verzierungen geben. Mit diesem Schritt konnten die Designer perfekte Schuhe kreieren, um das verführerische Image zu vervollständigen.

Flache Schuhe

Zweifellos sollte jede Fashionista Schuhe mit Absätzen in ihrem Kleiderschrank haben, da diese Modelle die Beine länger, schmal und attraktiv machen können. Diese Art von Schuhen ist jedoch nicht für den täglichen Gebrauch geeignet. So sollten Fashionistas auf Sandalen oder Schuhen auf einer flachen Sohle aufpassen. Ein besonderer Platz auf dem trendigen Podest ist den Schuhen im Stil der 70er Jahre vorbehalten. Solche Schuhe sind seit vielen Jahren ein Erfolg, aber dieses Mal können die wichtigsten Modelle mit einer Nase und einer scharfen Nase genannt werden. Als Verzierung können große Broschen verwendet werden, aber solche Schuhe sollten nicht zu auffällig sein. Die beste Geschäftsoption in der neuen Saison werden Einfarbenschuhe mit glänzendem Glanz sein. Flache Schuhe

Für einen Landspaziergang oder ein Picknick ist es besser, Sandalen zu wählen, weil sie mit Shorts, Kleidern, Sarafans und Röcken kombiniert werden können. In der Saison Frühling-Sommer 2012 wird die Mode Sandalen beinhalten, die dunkle und melierte Farben kombinieren. Um sie zu dekorieren, kann eine große oder kleine Kette verwendet werden, die die Eleganz dünner Riemen betonen kann.

Schuhe für die Partei

Wenn wir über Schuhe sprechen, die ein Element der Abendgarderobe sein sollten, dann kann die relevanteste in der kommenden Saison als "Silber", "Metallic", "Bronze" und "Gold" Schuhe bezeichnet werden.

Den Designern zufolge sind für die Party die Schuhe mit der extravaganten Verwebung von dicken und dünnen Riemen am besten geeignet. Es ist möglich, Bänder und Schnüre zu verwenden. Im Partyschuh können Metallnieten in Bronzefarbe verwendet werden. Bei den festlichen Schuhmodellen, die im Frühjahr und Sommer 2012 in Mode kommen, gibt es elegante Ketten, die mit Strasssteinen ergänzt werden. Die beliebtesten werden ähnliche Modelle der goldenen Farbe oder Champagnerfarbe sein.

Die Designer mit ihrer Aufmerksamkeit und Spitze nicht umgangen - besonders beliebt sind Schuhe mit grau-schwarzer Spitze.

Gummischuhe

Gummischuhe Clogs und Crocs sind in letzter Zeit in Mode gekommen, sind aber bereits zu einer der beliebtesten Schuharten für Frauen geworden. Die unglaubliche Popularität solcher Modelle liegt in der Bequemlichkeit ihrer Socken. Diese Modefrauen, die, obwohl sie ein paar Schritte in Crocs oder Leinwänden gemacht haben, zustimmen werden, dass dieses Schuhwerk fast nicht an den Beinen zu spüren ist. Außerdem vermittelt es den Eindruck, barfuß zu gehen. Diese Schuhe gelten heute als eine der modischsten. Besonderes Augenmerk sollte in der neuen Saison auf die Crocs und Crocs Rot, Grau und Türkis gelegt werden.

VN: F [1.9.22_1171]