Modische Damenjacken Herbst-Winter 2013-2014


Die Auswahl an Oberbekleidung für die Herbst-Winter-Saison ist eine der schwierigsten für jede Fashionista. Die Tatsache, dass es manchmal nicht einfach ist, warme Jacken zu wählen, weil sie in der Regel die ganze Würde der Figur verbergen. Betrachtet man jedoch die Modetrends der kommenden Saison, kann man sich Oberbekleidung holen, die sich nicht nur in der kalten Jahreszeit wärmen, sondern auch ein exklusives Image bilden kann.

Fashion Herbst Jacken 2013

Mit dem Beginn des ersten Frostes, sind Designer beraten, ihre Outfits verkürzte formschlüssige Jacke mit einem Pelzkragen zu ergänzen. Mode werden dunkle Lederjacken mit Kragenbesatz, Bündchen und Saum mit hellem Fell sein. Dank der Verwendung kontrastierender Farben wird es möglich sein, den eleganten Stil wirkungsvoll zu betonen. Auch in der neuen Saison in der Mode bleiben klassische Jacken auf Ideepon. In der Farbpalette bleiben nur dunkle Farben in Mode: Schwarz, Braun und Graphit. Darüber hinaus ermutigt Dekoration Oberbekleidung

bold Armaturen, beispielsweise große Schnallen, Reißverschlüsse und andere.

Hiermit Trend kommenden Saison Lederjacken der Mitte des Oberschenkels Länge. Oberbekleidung dieser Art war zuletzt in den 70er Jahren Mode quietschen. Die Popularität solcher Modelle hat wieder zugenommen. Merkmale von Jacken, die 2013 in Mode gekommen sind, sind quadratische aufgesetzte Taschen. Um die Taillenlinie zu betonen, können Sie einen Gürtel mittlerer Breite verwenden.

stylische Jacke in dem Herbst-Winter-20130-2014

Hauptmerkmal der Jacken, die in der Saison in Mode kommen 2013-2014, wird Finesse. Touches von Trendmodellen Brustklappen, Doppel-Reißverschluss, kontrasBeranDungsLinie Schloss, voluminöse Ärmel, Nieten, Gürtel und andere. Es ist auch erwähnenswert, dass im Herbst 2013 die stilvollen Jacke ohne Kragen und Reißverschluss am Hals selbst betrachtet werden. In der Mode wird es Modelle mit Ärmeln ¾ geben, die vor einigen Jahren die Herzen aller Frauen der Mode erobert haben.

Ein weiteres ungewöhnliches Modell, das bald zum Trend der Saison wird, ist eine kurze taillierte Jacke mit breitem Strickkragen. Modelle dieser Art werden am besten mit einem Bleistiftrock zusammengebaut.

stilvolle Drucke Herbst-Winter-2013-2014

berühmten Couturiers erklären, dass, seit Herbst 2013 die modischsten wird eine Ebene dunkle Jacke klassischen Farben betrachtet werden, einschließlich schwarz und braun. In den Wochen der Mode wurden aber auch einige mutige Modelle präsentiert, die für jene Modefrauen entworfen wurden, die auch nach dem Ende der warmen Jahreszeit nicht von leuchtenden Farben trennen wollen. Herbst und Winter in 2013-2014 treten wird in fashion floral und animalischen Prints, die nicht nur an der Spitze der Kleidung vorhanden sein kann, sondern auch auf andere Elemente der Ausstattung dupliziert werden, darunter ein Rock, Hose, Strümpfe und Schuhe. Bekannten Couturiers wird empfohlen, dem schottischen Käfig besondere Aufmerksamkeit zu widmen - dieser Druck wird ab Herbst 2013 zu einem der stilvollsten werden. Zur Mode der kommenden Saison gehören Monocoque-Jacken aus Burgunder-, Oliv-, Veilchen-, Flieder-, Türkis- und Sumpfblumen.

Modische Styles von Herbst-Winter-2013-2014

In der kommenden Saison wird die Jack-Jacket wieder in Mode kommen, das letzte Mal, dass sie in den 90er Jahren an Popularität gewann. Für die Herstellung solcher Outfits kann nur echtes Leder verwendet werden. Wenn wir von angepassten Modellen sprechen, dann sind verschiedene Kombinationen möglich, zum Beispiel echtes Leder-Gewebe oder echtes Leder-Wildleder. In jedem Fall benötigen Sie eine helle Hardware, um bestimmte Details hervorzuheben.
Der Trend der Herbst-Winter-2013-2014 Saison wird breit gesteppte Jacken bis zur Mitte des Oberschenkels sein. Mit Hilfe solcher Outfits können Sie die Hauptmängel Ihrer Figur verbergen und bei jedem Wetter Komfort und Wärme spüren.

Der Kragenständer wird übrigens bald wieder in Mode kommen, aber in der neuen Saison wird ein solches Detail mutige Modelle ohne Verbindungselemente ergänzen müssen.

Die Modehäuser Kenzo, Moschino und Armani versichern, dass in der kommenden Saison auf dem Höhepunkt der Mode die asymmetrischen Jacken der kontrastierenden Farben sein werden. Besondere Aufmerksamkeit Couture gab die Schaffung von Herbst und Winter Kleider im japanischen Stil. Exklusive Modelle mit Duft können durch lange Bänder ergänzt werden. Eine gute Option für die Kombination mit einer asymmetrischen Jacke ist die Chinos Pants.

In den neuen Kollektionen von den berühmten Designern können die am besten geeigneten Kleider und Liebhaber des Sportstils für sich selbst wählen. Im Herbst / Winter 2013/2014 wird die Mode Jacken mit weiten Ärmeln ohne Kragen umfassen. Für die Herstellung solcher Modelle kann kurzhaariges Fell verwendet werden. Und für diejenigen, die es nicht gewohnt sind, sich in der Masse zu verlieren, bieten die Designer Jacken an, der Saum und die Bündchen sind mit langen Fellen besetzt. Eine Besonderheit solcher Modelle ist die Verwendung von hellen, kräftigen Farben.

VN: F [1.9.22_1171]