Modische Bademode Frühling-Sommer 2014


Designers präsentierte seine neue Kollektion an Beachwear Frühjahr-Sommer 2014. Aber heute, Sommer und Erholung am Wasser ist das ganze Jahr möglich, so dass es nicht notwendig ist, auf eine warme Jahreszeit zu warten, um einen neuen Badeanzug zu bekommen. Nur zwei Stunden und Sie werden in den Sommer und den ewigen Urlaub versinken! Aber wenn Sie sich lieber auf eine Jahreszeit ausruhen, dann können Sie sich im Voraus vorbereiten, was die Stunde von X sein würde, um die Königin des Strandes zu werden.(Denken Sie daran, dass der Sommer nicht nur mit Einkaufen, sondern auch mit dem Besuch des Fitnessstudios vorbereitet werden muss, dann wird das Ergebnis einfach atemberaubend!)

Die neuen Strandkollektionen 2014 sind sehr unterhaltsam und interessant. Ich bin froh, dass die Modeschöpfer nicht nur darauf geachtet haben, welchen Eindruck der Badeanzug macht, sondern auch, wie praktisch es für Mädchen ist. Auch in neuen Kollektionen gibt es Badeanzüge, die für verschiedene Arten von Figuren geeignet

sind, und nicht nur für das Ideal und Modell. Jedes Mädchen kann einen Badeanzug für sie finden und gleichzeitig modisch und stilvoll sein. Mal sehen, was für die Resorts im Frühjahr und Sommer 2014 relevant sein wird.

Helle Farben

Der Regenbogen, der heute die Modewelt beherrscht, konnte nicht anders, als ein so fröhliches Segment von Damenbekleidung wie Bademode zu berühren. Badeanzüge sind eng verbunden mit Ruhe, Urlaub, positiven Emotionen, ihre Aufgabe ist es, den Zeitvertreib angenehm und schön zu gestalten. Ein heller, positiver Badeanzug trägt zu einer guten Laune bei, zudem ermöglicht die Farbvielfalt jedem Mädchen, individuell zu sein, seinen Lieblingsfarbton zu wählen.

In der Mode von Leerlaufzeit, hellen, Neon, Pastellfarben, gibt es vielleicht keine Farbe, die man unmodisch nennen könnte, außer vielleicht die bescheidenste und langweiligste. Obwohl der Ort in grau, schwarz und beige gefunden wurde.

Das helle Farbschema von Beach-Anzügen hat keine Einschränkungen für die Modellpalette, ein Badeanzug jeder Art und Schnitt kann sich bemerkbar machen!

Top und sie aus verschiedenen Kits von

Designer beschlossen, ein wenig mehr Freiheit und loszuwerden Mode Frauen der Regel ein Badeanzug-Kit zu tragen. Heute können Mädchen die Unterseite und Oberseite unabhängig kombinieren, um das Installationssatz in Teile zusammenzubauen. Glatte Melonen sind praktisch für jedes Mieder, diese Regel funktioniert auch und umgekehrt. Sie können verschiedene Muster und Drucke kombinieren, die miteinander harmonieren, Farben im Negativen und Positiv einfärben oder einfach ein Ensemble ähnlicher Stilstämme und Wandleuchter schaffen.

Sweatshirts ohne trägerlos werden immer beliebter. Im Frühjahr und Sommer 2014 werden sie an allen Stränden der Welt führend sein. Es gibt verschiedene Modelle von Bando Badeanzügen - es kann ein Sport Mieder sein, das die Brust dank eines speziellen Stoffes unterstützt, es können klassische Tassen mit oder ohne Pushup sein. Interessant sind auch die Bando-Modelle, bei denen die Mieder-Cups mit Fransen geschlossen oder mit einem Tuch drapiert werden, so dass die Wirkung einer schönen Brust ohne Unterstützung entsteht. Außerdem erhöhen diese Badeanzüge optisch die Brust.

Drucke und Muster

Mag keine einfachen Farben? Ein schlichter oder gestreifter Badeanzug ist nicht für dich? Das ist kein Problem. In einer Mode Badeanzüge mit komplexer Färbung : tatsächliche Raum, geometrische, florale, florale, abstrakte, Animal Prints, Paisley oder orientalische Gurke. Die Färbung des Badeanzugs kann dem Kaleidoskop ähnlich sein - die Phantasie der Designer hat gereicht, jetzt ist es die Kühnheit der Frauen der Mode.

Swimsuit Swimwear

Swimsuit Swimwear gibt es seit mehreren Saisons ebenso wie Bikinis. Die klassischen Modelle von fusionierten Badeanzügen sind immer noch relevant, die Hauptdekoration eines solchen Badeanzugs ist der Dekolleté-Bereich des .Auch in den Kollektionen des Frühjahrs-Sommer 2014 gibt es Sportbadeanzüge, die zum Schwimmen und zum aktiven Sport bestimmt sind. Stylisten empfehlen, Badeanzüge entsprechend ihrem Verwendungszweck zu wählen und keine Sportbadeanzüge zum Entspannen am Strand und keine gewöhnlichen Badeanzüge zum Schwimmen im Pool oder zum Surfen zu verwenden.

Badeanzüge komplex und asymmetrisch geschnitten

Nicht nur die Farbe modischer Badeanzüge überrascht angenehm. Einige Modelle des Jahres 2014 zeichnen sich durch einen komplexen oder asymmetrischen Schnitt aus. Es kann ein Schultergurt sein, verschiedene Ausschnitte und Schnitte auf der Leinwand eines integralen Badeanzugs, mehrere Krawatten, die um die Taille gebunden sind.

"Abend" Badebekleidung

Zusammen mit der Entwicklung der Strandunterhaltungsindustrie gab es "Abend" Badeanzüge. Sie unterscheiden sich erheblich von Badeanzügen, die zum Schwimmen und Baden bestimmt sind. Sie werden auf Partys gestellt, entspannen am Pool, in angenehmer Gesellschaft am Wasser spazieren. Abend Badeanzüge haben in der Regel eine Vielzahl von dekorativen Verzierungen, zum Beispiel Mesh-oder Ledereinsätze, Pailletten, Steine, Federn, Metallelemente. Manchmal können sie Unterwäsche ähneln. Im Frühjahr und Sommer 2014 werden Abendbadeanzüge als solche relevant sein, Stylisten empfehlen dringend, sich so etwas anzueignen, dass der Abend am Pool auf dem Höhepunkt ist.

VN: F [1.9.22_1171]