Mode Kleider Frühling-Sommer 2014


Kleider - das ist die Basis der Damengarderobe. Wenn es ein paar neue modische Kleider im Schrank gibt - du bist gerettet, kannst du zum Ball gehen und nicht auf eine gute Fee hoffen. In den letzten Jahren hat sich diese Art der Kleidung noch beliebter geworden, wenn früher elegante und modische Frau in Ihrem Arsenal von Kleidern zu haben, erlaubt, aber jetzt Modetrends sind schwerer und nicht so Frivolität vergeben. Glücklicherweise, für heute, Designer haben so in das Design der Kleider verstreut, dass die Wahl, ob ein Modell nicht schwierig sein wird oder nicht. In dem Kleid kann ein Mädchen von jeder Höhe und mit jeder Figur kleiden, das Kleid ist nicht mehr für die Elite, es ist ein bedingungsloser und unbestreitbarer Mast-hev für alle ohne Ausnahme.

Die neue Frühling-Sommer-Saison 2014 hat viele schöne Überraschungen für die Mode-Girls vorbereitet. Tatsächlich werden viele Kleider in verschiedenen Stilen, Farblösungen, Stile versprechen auch die Möglichkeit, Modelle nach Ihren Wünschen zu

wählen. Und jetzt können Sie eine kleine virtuelle Reise in die Welt der Schönheit machen, die erste, um zu sehen, was den Hype im Frühling und Sommer 2014 auslösen wird.

Weiße Kleider

Der Favorit der kommenden Saison wird weiße Farbe sein und gleichzeitig Reinheit, Frische, Luxus und Chic symbolisieren. Neueste Kleider in jeder Variation weißen Gewebe aus dichtem bis durchscheinend, fließen, und matte Perlen bestickt, Pailletten, künstliche Seide und Leinen, Leder und Spitze .

Weiß kann seine Arbeits Kleid, das mit Schuhen Boot und strengen Jacke und Abendkleid, atemberaubendem tiefem Ausschnitt und Transparenz expliziten Einsätzen getragen werden muß.

Kleider mit Aufdruck

Nach einem grauen, immer ein bisschen langweiligen und langweiligen Winter, wollen Sie etwas Lustiges, Provokatives, Besonderes. Der erste Frühling Schwalbe wird Kleider mit hellen Prints sein, können Sie - in der gleichen trendigen weißen Farbe. Durch die Drucke keine besonderen Anforderungen sind, hat jede Marke entschieden, seinen eigenen Weg zu gehen und das Kleid mit einem Twist lassen - animal print, streifen, Erbsen, Kette, geblümten, Diamant und so weiter, kann sich endlos fortsetzen.

Helle Kleider - Stil der 60er Jahre

Von hellen Drucken wechseln wir uns nahtlos mit farbenfrohen Kleidern ab. Karneval Stil der 60er Jahre im Frühjahr und Sommer 2014 bringt Ihnen viele schöne Minuten .Es ist so kühn und hat positiv in ihrem Kleiderschrank Kleid „zupft die Augen“, so dass die Gäste auf jedem Fall ein heller Fleck( in einem guten Weg) sein, die Aufmerksamkeit aller. Nur wenn nicht alle jungen Damen für den Abend ein Kleid in diesem Stil und in dieser Größenordnung wählen.

Lederkleider

Was für Leder und Materialien, die sie nachahmen - in einem Trend, der auf dem Herbst-Winter 2013-2014 Kollektionen von Kleidung zu sehen ist. Diese Komponente verschwindet nicht, im Gegenteil, es bleibt, und im Frühjahr und Sommer 2014 werden Lederkleider sehr relevant sein. Meistens Die Sammlung umfasst ihre Haut natürlich und natürliche Farben Leder kleiden, aber es gibt helle Modell. In solchen Kleidern liegt der Schwerpunkt auf dem Material, so bleibt der Stil extrem einfach.

Rüschen, Volants, Rüschen

Ja, Sie haben richtig gelesen, wird die Frühjahr-Sommer 2014 Mode Kleid in einem romantischen Stil sein, geschmückt mit dekorativen Elementen wie Volants, Rüschen, Volants. Ein solches Dekor wird sowohl für den Alltag als auch für Cocktail- und Abendkleider verwendet.

Strickkleider

Strickkleider bleiben vom Winter 2013-2014 in Mode. Aber in der warmen Jahreszeit empfehlen Designer, Kleider aus dünneren, nicht warmen Fäden zu tragen.

Auch in der Kollektion Frühjahr-Sommer 2014 sind Modelle mit kurzen Ärmeln - so ist nicht genau sein wird heiß, und eine leichte Jacke werden Sie vom Abend Chill sparen. Strickkleider kombinieren auch in der neuen Saison bekannte Schuhe und Accessoires aus gewebtem Leder oder Stroh. Versuchen Sie ein Kleid mit gewebten Sandalen oder Clogs und wählen Sie eine Handtasche aus Stroh oder Naturgarn.

Asymmetrische Kleider

Asymmetry in der letzten Zeit ist sehr häufig - es kann in vielen Modellen von Blusen, Röcke und Kleider zu finden. Im Jahr 2014, im Frühjahr und im Sommer in den Kleidern Asymmetrie in unebenem Saum oder komplexes Design Top-Kleid, zum Beispiel einer geschlossenen und eine entblößte Schulter manifestierte.

Hemden

Dress-Shirts - das ist nicht die Premiere, aber sie sind fest in der Welt der High-Fashion etabliert, so dass es in der kommenden Saison sinnvoll ist, ein paar neue Kleider dieses Modells zu kaufen. Dies ist eine hervorragende Alltagsmöglichkeit, die es auch in rauen Stiefeln und hastig umgekippten Park ermöglicht, schön und feminin zu bleiben.

Abendkleider

Abendkleider der neuen Saison beeindrucken mit ihrem Luxus - sie sind die Kostüme einer Prinzessin oder einer Märchenheldin, nicht mehr und nicht weniger. Um ein solches Kleid anzuziehen, das jedes Mädchen träumt, ist dies eine großartige Chance, sich wie Feuervogel, Goldener Fisch, Aschenputtel, Jasmin, Schneekönigin oder eine Art, aber wahnsinnig reiche Königin zu fühlen! Ein Halbkönigreich für so ein Kleid! Und was? Der Eindruck ist genau so geschaffen, dass die Schatzkammer halb leer war, nur weil der ganze Schmuck weg war, um das Kleid fertig zu stellen. Bewundern und wählen Sie!

VN: F [1.9.22_1171]
instagram viewer