Modische Herbst-Winter-Röcke 2014-2015


Frauen haben lange alle Nachteile der Emanzipation verstanden und sind leicht gelangweilt von ihren wahrhaft weiblichen Privilegien. In Hosen und Jeans, natürlich, bequem und warm, aber in einem Rock fühlt man sich wie eine echte Königin. Unmittelbar wechselnder Gang, Haltung und sogar Sprache, wird das Mädchen in einem Rock ruhig, elegant, elegant. Der Rock ist ideal, um ein Bild von einer echten Frau zu schaffen, mit der er konkurrieren kann, außer dass die Kleider, aber sie sind nicht immer angemessen und bequem. In der Garderobe eines modernen Mädchens sollte es mehr als einen Rock geben, okay, lass es uns tun - mindestens eins, und besser ein paar, denn heute gibt es sehr unterschiedliche Röckemodelle und mit allen kannst du erstaunlich stilvolle Schleifen kreieren. Gehen Sie shoppen, lernen Sie eine Auswahl modischer Herbst-Winter-Röcke 2014-2015 kennen - dies wird Ihnen helfen, in der vorgeschlagenen Vielfalt zu navigieren und geeignete und stilvolle Modelle zu wählen.

Besondere Aufmerksamkeit sollte im Herbst und Winter dem Rocks Maxi geschenkt werden - das ist ein unbestreitbarer Hit der Saison. Diese Röcke sehen besonders luxuriös aus, aber wir sind etwas aus der Angewohnheit einer solchen Menge Stoff, die den Körper bedeckt, weil vorher, Mini und Jeans mit einer niedrigen Landung beliebt waren, die nicht viel verbarg. Die Länge der Maxi gibt der Frau einen besonderen Charme, als ob sie es in das letzte Jahrhundert zurückbringen würde. Lange Röcke sind für jeden Zweck relevant, die Hauptsache ist, das richtige Material und Design zu wählen.

Ein langer Rock aus natürlichen, gedämpften, neutralen Tönen passt perfekt in den Büro-Stil. Aber für die Arbeit muss man die fliegenden und glänzenden Stoffe vermeiden, es ist besser, die dichte Wolle, den Krepp, den matten Jacquard, den grauen, beigen, schwarzen, blauen Trikot zu wählen. Der Rock kann in Form einer Glocke sein, die mit einem Schlitz hinter dem Mund verengt ist und einen Geruch hat. Multilayer-Modelle inspirieren zu romantischen Stimmungen und sind nur im Büro mit einer kostenlosen Kleiderordnung erlaubt.

Für gemütliche Treffen, Spaziergänge, Besuche, Einkäufe, können Sie einen gestrickten Maxirock wählen, sie sind sehr beliebt in der Herbst-Winter-Saison 2014-2015.Es kann eine dünne Maschine stricken oder rau, manuell, bunt und positiv sein. Solche Röcke sind nicht nur warm, sondern auch unglaublich gemütlich, die Mädchen in ihnen sehen berührend und niedlich aus. Nun, für einen Abend, lohnt es sich, einen luxuriösen langen Rock aus Seide oder Chiffon, mehrschichtig, mit einem Zug, dekorativen Verzierungen zu kaufen. Lange Röcke der Saison 2014-2015 können ein "reiches" Design in Form von Spitze, Mesh, Pailletten, Stickerei, Steine ​​haben. Sei nicht schüchtern, um wie die Heldin eines Märchens zu sein - das ist alles Salz.

Es ist sehr wichtig, die richtige Länge für den Maxirock zu wählen, oft tragen die Mädchen Modelle, die kürzer oder länger als erforderlich sind. Der Rock sollte auf dem Boden liegen, aber nicht mit dichten Falten darauf liegen. Unter den Stiefeln kann man einen Maxirock etwas kürzer anziehen, am Knöchel oder einfach nur die Waden bedecken.

Neben Maxi sind auch die Röcke des Glockenmodells in Mode gekommen - das sind herzliche Grüße aus den sechziger Jahren, was wiederum darauf hinweist, dass man Weiblichkeit nicht vergessen sollte. Der Rock kann sowohl monochrom gefärbt sein als auch seine Vielfalt genießen - manche Designer setzen ganze Landschaften auf die Rockfelder, verwandeln sie in Blumenlichtungen oder in den Meeresabgrund. Das Tragen eines solchen Rocks ist wünschenswert mit Schuhen auf Fersen, klassische Boote sind großartig.

Die rassigen Emotionen wurden durch die Lederröcke der letzten Saison geweckt - die Mädchen nahmen sie zum Prost und werden sich anscheinend für mindestens ein paar Saisons nicht von ihnen trennen. Fashion-Kollektionen 2014-2015 vergebens bieten die unterschiedlichsten Modelle von Lederröcken - Mini, Midi, Maxi, verengt und kurvig, aus glänzend, matt, alt oder perforiert Leder. Varianten von Farben sind nicht auf Rahmen beschränkt, Lederröcke von natürlichen Farben - Walnuss, schwarz, rauchig, weiß, sowie hell gelb, blau und sogar rot sind aktuell. Um einen Lederrock zu kombinieren ist es notwendig mit etwas weniger aggressivem, dass der Bogen nicht trotzig und vulgär geworden ist. Stylisten empfehlen, Sets mit Hemden, weichen Pullovern, geschlossenen Seidenblusen und Rollkragenpullovern zu kreieren.

Für eine Business-Dame gibt es nichts Besseres als einen Bleistiftrock .Sie wurden auch in der neuen Saison nicht vergessen und boten einige interessante Möglichkeiten. Die Röcke des Bleistiftmodells können eine klassische geschlossene, strenge Form oder kokette dekorative Elemente in Form von transparenten Einsätzen, Schnürsenkeln, Schnitten, Knöpfen haben. Sie werden empfohlen, mit Blusen und Jacken im Ton zu tragen.

Für die Liebhaber der hellen Menschen in der neuen Saison haben die Designer eine Überraschung vorbereitet - das sind Röcke der komplexen Schnitt : volumetrisch, mehrschichtig, asymmetrisch. Sieht so aus, als ob diese Röcke einfach toll sind, aber sie müssen nicht nur in der Lage sein zu tragen, sondern auch den richtigen Ort zu wählen, an dem sie angebracht sind. Wenn Sie ein Ziel haben, im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen und jeden vor Ort mit Ihrem außergewöhnlichen Sinn für Stil und tadellosen Geschmack zu besiegen - wählen Sie ohne Zweifel einen solchen Rock.

VN: F [1.9.22_1171]
instagram viewer