Modische Damenschuhe Herbst-Winter 2014-2015


Neue Schuhe verursachen Euphorie, heilen Wunden, machen eine Frau glücklich. Aber man kann sich gedankenloses Einkaufen nur leisten, wenn die Garderobe bereits voll besetzt und bereit für die neue Saison ist. In diesem Fall wird das nächste Paar einen Unterschied machen, aber wenn die Haupttrends noch nicht ihre Aufmerksamkeit erhalten haben, werden die Schuhe nur Verwirrung und Ungleichgewicht verursachen. Um die perfekte Schuhkollektion für Herbst-Winter 2014-2015 zu kreieren, finden Sie heraus, was Modedesigner, Weltklasse-Gesetzgeber, für Frauen der Mode vorbereitet haben.


Suede

Weiches, warmes, komfortables Wildleder wird in dieser Saison unglaublich beliebt. Dieses Material gilt als elegant und exquisit, denn in Halbstiefeln aus Wildleder kann man nicht durch die regnerischen und verschneiten Straßen der Metropole laufen. In Veloursleder werden viele Varianten der sogenannten Modellschuhe präsentiert, es ist perfekt für Business-Outfits, Woll- und Strickwaren, Seidenkleider. Im W

ildleder sind Stiefeletten, Halbstiefel und hohe Stiefel präsentiert, die bis zum Knie reichen oder diese überdecken. Die Farblösung enthält klassisches Schwarz, natürliche Braun- und Grautöne, Sumpf, Dunkelblau, tiefe Kirsche, mysteriöse Aubergine.

Fur

Als ob die Anhänger von Greenpeace es nicht versuchten, ist das Fell nicht aus der Mode gekommen, sowohl natürlich als auch künstlich. In der Herbst-Winter-Saison 2014-205 fand er Anwendung in Schuhen. Achten Sie auf Schuhe aus Pelzponys, harten Schläfchen, bescheiden oder gegenüber der bunten Färbung machen diese Schuhe sehr interessant. Auch gibt es einen Rand eines anderen, prächtigeren Fells mit einem langen Flor. Sie können Bootleg geschnitten werden, ein Ort der Schnürung, Schnürsenkel können Pompons aus Pelz haben. Die helle Farbe dieses flaumigen Details wird begrüßt.

Strickwaren

"Großmutters" Paarung eroberte alle modischen Bühne und fesselte die Herzen der Anhänger der Religion von Stil und Schönheit. Strick sind heute in jeder Form beliebt, dieses Phänomen ist nicht vorbeigegangen und durch die Schuhe. Wenn Sie eine Schuhgarderobe für diesen Herbst und Winter kreieren, halten Sie an Stiefeln mit Strickoberteil, Revers oder Manschette fest, genau das bietet Fashionista John Galliano. Gestrickte Gegenstände sind auf verschiedenen Modellen von Schuhen vorhanden, einschließlich auf dem Sport. Kombinieren Sie diese Schuhe mit "warmen" Materialien - Wolle, Kaschmir, Pelz, Wildleder, Leder, Baumwolle.

Schnürer

Auf vielen Modellen der Schuhe aus den Kollektionen Herbst-Winter 2014-2015 gibt es solche Details wie Schnürung. Es ist auf niedrigen Stiefeln und hohen Stiefeln zu finden. Es kann auch an völlig unerwarteten Stellen gesehen werden - von der Seite, als dekoratives Element, an der Ferse, entlang der Schnittkante. Schnürung kann im Schatten des Schuhs gehen oder Kontrast sein, wenn gewünscht, auf einigen Modellen kann er ersetzt werden, dabei sein Bild leicht ändernd.

Ungewöhnliche Sicht auf

Die Anzahl der Fans von Lady Gaga wächst und gewöhnliche Modefrauen werden angeboten, Schuhe ihres Stils anzuprobieren. Die Marke Miu Miu überrascht mit Schuhen, die statt Fersen echte Schrauben haben. Das trübt den Komfort der Schuhe nicht, sieht aber sehr exotisch aus. Es gibt viele solche Beispiele in dieser Saison - für die Liebhaber aller ungewöhnlichen Designer präsentiert transparente Schuhe, Schuhe und Schuhe mit Absätzen in Form von Eisenkomplex Designs, Keile und Plattformen von nicht-traditionellen Formen .Solche Schuhe werden natürlich sofort zum Mittelpunkt des Outfits und passen zu mutigen Mädchen, die so individuell wie möglich aussehen wollen.

Hohe Stiefel

Auch in der letzten Saison haben hohe Stiefel den Höhepunkt der Mode erreicht, im Herbst und Winter 2014-2015 setzt sich dieser Trend fort. Die Oberseite des Schuhs deckt das Knie vollständig ab und erreicht in einigen Fällen die Mitte des Oberschenkels .Die Materialien finden sich meist in weichem, glänzendem und mattem Leder, Lack, Wildleder. Die Farbpalette ist natürlich, die Hauptfarbtöne sind Schwarz, Hellgrau, Beige, Braun, Anthrazit. Fersenform - eine klassische Haarnadel, ein Keil, ein breiter, gerader Absatz.


Lack Diese modische Nische in dieser Saison wurde genommen und lackierte Schuhe. Designer bieten im Herbst und Winter 2014-2015 an, glänzende Haut mit Stiefeln, Stiefeln, Stiefeletten, hohen Stiefeln zu tragen. Schuhe können eine ungewöhnliche Dekoration haben - Kontrast Schnürung, Einfügen, mit Pelz, zähflüssig oder Überraschung mit einem Hauch von Haut - rot, gesättigt blau, beige, sumpfig, leuchtend gelb.

Tank, Plattform, Nachahmung

Die meisten Designer waren sich einig, dass moderne modische Mädchen im kommenden Herbst und Winter einen Keil und eine Plattform brauchen. Der Keil und die Plattform sind in jeder ihrer Erscheinungsformen relevant, Schuhe mit einer versteckten Ferse gewinnen immer mehr an Popularität. Auch Mode- und Stilmeister präsentierten Modelle von Schuhen mit einem ungewöhnlichen Design der Sohle. Auf dem Keil und der Plattform wurden alle Arten von Schuhen präsentiert, beginnend mit Sandalen, die mit warmen Winterstiefeln enden.

VN: F [1.9.22_1171]
instagram viewer