Mode Kleider Herbst-Winter 2014-2015


Vor nicht allzu langer Zeit waren die Mädchen gut ohne Kleider, sie trugen sie nur zu besonderen, wichtigen, feierlichen Anlässen, und zu anderen Zeiten trugen sie Röcke, Hosen, Jeans. Aber seit einigen Jahren sind alle Arten von Kleidern auf dem Höhepunkt der Popularität, und es ist einfach unmöglich, sich die Garderobe einer modischen Frau ohne sie vorzustellen. Gleichzeitig sind Kleider keine saisonalen Kleidungsstücke, sie sind sowohl im Sommer als auch im Winter im Trend, stilvolle Mädchen können sie das ganze Jahr über tragen und ganz oben stehen. Fashion Saison Herbst und Winter 2014-2015 bietet eine Menge auffälliger Modelle von Kleidern, haben Frauen der Mode ein Wahlproblem - so sind sie alle gut, originell, interessant. Einige Designer führten neue Trends ein, andere zogen es vor, die Richtungen früherer modischer Jahreszeiten zu entwickeln.


Lange Kleider

Lange Kleider setzen ihre modische Geschichte fort. Sie sind bereits ein Teil des Lebens moderner Mädchen und scheinen ni

cht mehr zu schwerfällig, komplex und verschlossen zu sein. Im Gegenteil, das Spiel ist zum Geschmack geeignet - schöne neue Generation, die glücklich ist, sich wie junge Damen der vergangenen Jahrhunderte zu fühlen. Lange Kleider ändern Haltung, Verhalten, machen die Inokulation der Weiblichkeit .Ein knöchellanges Kleid wird in der neuen Saison Mastmast-Items sein, du solltest auf jeden Fall eins bekommen.


Kleider im Stil der neuen Schleife

Eine weitere Verkörperung der Weiblichkeit ist ein Kleid im Stil einer neuen Schleife. Um es besser zu verstehen - blättern Sie durch die Magazine der 60er Jahre, schauen Sie sich Filme dieser Zeit an. Kleider mit einem breiten Rock bis zur Mitte des Rehes und einem engen Oberteil werden im Herbst und Winter 2014-2015 relevant sein. Am Abend können die Schultern oder der Rücken freigelegt werden. Unter einem solchen Kleid sind Boot Stiletto durchschnittliche Höhe besser geeignet.


Abendkleider

Abend Luxuskleider sind auch ein Hit der kommenden Saison. Wenn Sie eine Veranstaltung haben, die solche Kleider benötigt, dann haben Sie alle Chancen, Königin des Abends zu werden. Abendkleider im Herbst und Winter 2014-2015 sind reich an Stoffen und dekorativen Oberflächen, Farben in der Mode von sanft, körperlich bis gesättigt und hell.


Kleider mit Lederelementen

Wie schon bemerkt, die aufmerksamsten Anhänger der Modetrends - natürliches Leder hat die Saison getroffen. Nicht ohne seine Verwendung und in der Gestaltung von Kleidern. Elemente aus Leder machen Alltagskleider stilvoll und praktisch, und elegantere Modelle, passend für den Club, Partys - aggressiv und sexy. Modische Kleider können eine Vielzahl von Lederausstattung haben, zum Beispiel, ein Kragen, Manschetten, Gürtel, Saumsaum, Brust dekorative Einsatz, Taschen, Knöpfe können aus diesem Material hergestellt werden.


Kleider mit Pelz

Zusammen mit dem echten Leder auf dem modischen Olymp ist Pelz auch gestiegen, es wird auch verwendet, um modische Herbst-Winter-Kleider 2014-2015 zu dekorieren. Diese Kleider sehen gemütlich und stilvoll aus, sie eignen sich hervorragend, um die richtige Schleife für die kalte Jahreszeit zu kreieren.


Kleider aus Pastellfarben

Zarte Pastelltöne haben vielen Designern gefallen, Kleider in solchen Farben wirken zurückhaltend und ungewöhnlich elegant. In vielen Fällen wird die Farbe durch das dekorative Finish des Kleides, den Stil, die Verwendung verschiedener Stoffe ausgeglichen.


Unerwarteter Kontrast von

Aber nicht alle mochten die gedeckten Farben, die hellen Farben. In Mode gekleidet mit unerwarteten Kontrastfarben. Es gibt auch klassische Kombinationen - Weiß mit Schwarz, Gelb mit Weiß, Schwarz, Grau, Rot mit Weiß und mit Schwarz. Aber auf Augenhöhe mit ihnen auf der Modebühne sind Kleider, wo Rosa und Orange, Rot und Grün, Lila und Gelb gleichzeitig verwendet werden. Solche Farben sind perfekt für Herbst und Winter, wenn alles um dich herum eine Sehnsucht macht.


Leichte, fliegende Stoffe

Modische Kleider 2014-2015 verfügen über leichte Stoffe, Chiffon, Seide und andere durchscheinende, fließende Materialien. Bei der Bewegung halten solche Kleider an die Figur fest, und der Saum wird schön gespielt. Modekleider aus leichten Stoffen sind sowohl für den Alltag als auch für den Abend wichtig - es geht um Mode, Länge, Farbe.


Metallisierte Schattierungen von

Metallische Töne der Trend sind, wie konnten sie die Farbe des Kleides ignorieren? Daring Mädchen können eine völlig goldenen oder silbernen Kleid wählen, und diejenigen, die nicht bereit für einen solchen massiven Ausstrahlung sind das Recht haben, ein Kleid mit einem leichten blestinkoy zu tragen, zum Beispiel, wenn der Haupt-Thread zu metallischem hinzugefügt wird, verwenden Stickerei, Glasperlen, Pailletten, Steine ​​und andere dekorative Elemente.


Dicht und warmer Stoff

Herbst und Winter 2014-2015 Damenmode Kleider haben nicht nur elegante Erscheinung, sondern auch von Wärme und Komfort sorgen. Kaltes Wetter - das ist kein Grund, ein stilvolles Outfit zu geben, Kleid warmes wärmt und lassen wie das Cover einer Modezeitschrift suchen. Wählen Sie natürliche Materialien: Wolle, Kaschmir, Tweed und anderer dicker und warmer Stoff.

VN: F [1.9.22_1171]
instagram viewer