Wie man ein Haus mit eigenen Händen aus einer Bar baut( Foto)

Viele Menschen denken heute darüber nach, wie sie mit eigenen Händen ein Haus aus einer Bar bauen können. Diese Frage ist relevant, denn die Holzgebäude sind sehr warm, zudem sind sie komplett ökologisch und sehen sehr ungewöhnlich aus.

So wählen Sie ein Qualitätsmaterial aus

wie man mit eigenen Händen ein Haus aus einer Bar baut

Die Einhaltung aller Bautechnologien garantiert nicht, dass das Haus dauerhaft und langlebig ist. Eine der wichtigsten Voraussetzungen für eine zuverlässige Konstruktion ist die Verwendung von hochwertigem Material. Am häufigsten für den Bau eines Holzhauses verwendet Nadelholz. Dies liegt an der Tatsache, dass ein solches Material hygienische und hygienische Standards erfüllt. Darüber hinaus ist es beständiger andere Prozesse zu verrotten, ist es nicht Risse( korrekten Betrieb angenommen wird), und es ist leicht zu handhaben, als auch zu montieren, durch geringes Gewicht.

Bevor Sie ein Haus von einer Bar mit den Händen zu bauen, müssen Sie das Material wählen, das den Prozess der Trocknungsqualität unterzogen wird. D

ies wird die Schrumpfung nicht so signifikant machen. Immerhin ist es nicht nur die ursprüngliche Bauhöhe ist weniger, aber auch durch die Bildung von Rillen zwischen den Protokollen begleitet, wonach zu füllen.

Darüber hinaus sind für den Bau des Hauses, können Sie einen einteiligen oder geformten Strahl wählen( letztere übrigens schlägt baut nur auf dem Gebiet der Arbeit).Nach Abschluss des Prozesses erhalten Sie eine Konstruktion, die verformungsresistent ist.Äußere Witterungseinflüsse sind für den Profilträger nicht gefährlich, da die Stämme so eng wie möglich sind. Nach dem Schrumpfen müssen die Wände des Hauses nicht verstemmt werden, was die Bedienung angenehmer macht.

Eigenschaften Massivholz

wie man ein Haus aus einer Bar mit eigenen Händen Foto zu bauen

Vor direkt an die Diskussion über fortfahren „wie ein Haus von einer Bar mit den Händen zu bauen“( Fotos von fertigen Gebäuden zu dem Artikel, die Sie in dem Artikel sehen), lassen Sie sich über diese Version ein paar Worte sagen, als eine einzige Bar. Es sieht natürlich nicht so attraktiv aus, wie profiliert, aber es hat auch viele Vorteile. Zu den wichtigsten gehört der erschwingliche Wert. Vor dem Kauf muss jedoch auf die Qualität des Materials geachtet werden, da es natürliche Feuchtigkeit hat und von einem Pilz befallen werden kann. Um Konstruktion Wärme beibehält, ist es notwendig, auch in der Phase der Konstruktion zu isolieren außerdem sollte der Prozess wiederholt, und nach dem Schrumpfen ist.

Aufbau der Stiftung

wie man mit eigenen Händen ein Haus aus einer Bar baut

Bevor Sie selbst aus einer Bar ein Haus bauen können, müssen Sie ein Fundament bauen. Eine ausgezeichnete Basis wird die Bandkonstruktion sein. Zunächst wird das Markup erstellt. Der Bereich gelöscht ist, ist es aus der oberen Schicht des Bodens, dessen Dicke etwa 7-10 cm entfernt wird. Weiterhin ist es möglich, eine Grabenbreite von 1,5 m, zu graben, während seine Tiefe auf 2,5 m gleich sein muß. Wir zeigen nun Schalung. Es sollte Ø1,5 cm gelegt Verstärkungsstahlstangen werden, deren Länge begrenzt ist 2-2,5 m.

Wenn vor dem privaten Entwickler die Frage aufwirft, wie man ein Haus von einer Bar mit den Händen zu bauen, dann sollte er wissen, dass die Stiftung sollteso hoch wie möglich zu sein. Es ist unmöglich, so zu tun, wenn nicht auf dem Boden des Grabens podsypku setzen, die aus einem wasserstoffhaltiges Material und eine Dicke von 30 bis 50 cm in der nächsten Stufe bestehen sollen -. Es wird Beton gegossen wird. Es ist vorzuziehen, eine Lösung in der Fabrik zu bestellen oder einen Betonmischer zu mieten. Als Voraussetzung für die Bildung des Fundaments ist das Füllen der nächsten Schicht, bevor es mit einer Kruste bedeckt ist, vorher. Im überfluteten Zustand bleibt die Basis für einen Zeitraum von bis zu fünf Tagen stehen. Es wird empfohlen, das Fundament vor dem Bau der Wände mit einer Abdichtung abzudecken. Zu diesem Zweck wird ein Rolldachpappe verwendet, die in den bituminösen Mastix passt.

Bau von Wänden

Wie man ein Haus von einer Bar mit eigenen Händen baut, wo man beginnt

Sie sollten wissen, welche Art von Arbeit in der Phase des Maueraufbaus zu leisten ist, bevor Sie selbst ein Haus aus einer Bar bauen können. Fotos von solchen Gebäuden werden in dem Artikel präsentiert, so dass Sie das visuelle Material haben. Hierfür können Sie einen Träger mit einem Querschnitt von 200x200 oder 150x150 mm erwerben. Zuerst müssen Sie eine der Möglichkeiten des Schneidens wählen. Zum Beispiel können die Wände zu einer Pfote zusammengesetzt werden. Für das Schneiden mit dieser Technologie ist es notwendig, ein Paar Stämme gegenüber dem Fundament zu legen. Nach einem weiteren Paar faltet man senkrecht, so dass ein Quadrat entsteht. Der nächste Schritt in jedem Protokoll sollte darin bestehen, ein "Nest" zu bilden, das zum Anhängen bestimmt ist. Es muss die Form eines Trapezes haben. In der resultierenden Höhle ist es notwendig, das nächste Protokoll zu installieren, und darin das gleiche "Nest" zu machen. Solche Arbeit ist notwendig, bis die Wände ihre projizierte Höhe erreichen.

Alternative Optionen zum Schneiden von

wie man ein Haus mit den eigenen Händen im Detail aus einer Bar baut

Wenn Sie immer noch überlegen, wie Sie ein eigenes Blockhaus mit eigenen Händen bauen, können Sie in diesem Artikel mehr darüber erfahren.

Eine weitere Variante des Schneidens heißt "Schwalbenschwanz".Es ist ähnlich dem vorherigen. Aber das "Nest" sollte in diesem Fall nicht senkrecht sein, es muss an einer Steigung gemacht werden, die es jedem nachfolgenden Holz erlauben wird, in die Furche des vorherigen gelegt zu werden. Um das Zerkleinern "in der Schüssel" durchzuführen, verwenden Sie ein Werkzeug, das "Strich" genannt wird. Es ähnelt einem Kompass und dient zur korrekten Markierung. In jedem Baumstamm wird von unten eine "Schüssel" gemacht. Im nächsten Schritt ist es notwendig, den folgenden Baumstamm so zu legen, dass die "Schale" die Umrisse des unteren auf dem installierten Balken wiederholt. Diese Schneidtechnologie ermöglicht eine ausgezeichnete Stabilität. Bau

Bevor Sie ein Haus aus einer Bar mit eigenen Händen mit einem Kellergeschoss bauen, müssen Sie das Fundament legen. Dazu eignet sich beispielsweise eine Bandunterlage. Nach dem Bau der Stiftung, können Sie mit dem Bau der Wände fortfahren, sie können durch die Methode des Schneidens "in einem halben Baum" gesammelt werden. Diese Technologie beinhaltet die Notwendigkeit, kleine Löcher für die Schlüssel zu machen. Es wird empfohlen, sie an Orten zu platzieren, die sich in der Nähe der Ecken befinden. Bei der Wahl der Furnierlänge ist zu beachten, dass es für eine Krone nicht ausreichen sollte. Sie können eine bekanntere Version dieser Technologie anwenden, bei der der Schlüssel in den Fugen der Protokolle zusammengeklappt und installiert werden muss. Dies erhöht die Zuverlässigkeit der Ecken.

Besonderheiten der Wandmontage

wie man aus einem Balken mit eigener Handdecke ein Haus baut

Was zur praktischen Lösung des Problems noch benötigt wird: "Wie baue ich mit eigenen Händen ein Haus aus einer Bar?"Projekte! Als Grundlage können diejenigen dienen, die in dem Artikel vorgestellt werden. Am einfachsten ist es, die Wände aus dem Profilbalken zusammenzusetzen. Die Kronen können mit Nägeln zusammen befestigt werden. Sie verhindern das Verdrehen des Baumstamms. Es ist möglich, ein solches Befestigungselement durch Aufbringen von Holz oder Stahl herzustellen. Die letztere Option wird viel länger dauern, da sie sich durch erhöhte Stärke auszeichnet. Ihre Installation wird durch zwei Kronen und danach durch eine gemacht. Zu diesem Zweck wird im Stamm ein Loch mit einem Durchmesser von 3 cm hergestellt, wobei der Abstand zwischen den Nageln mindestens 1,5 m betragen muss. An Stellen, an denen die Außenwände zusammenpassen, empfiehlt es sich, das sogenannte "Warme-Ecke-Schloss" zu verwenden. Um es zu formen, wird ein Spike in einem Stamm gemacht, und in der anderen - eine Nut. Beide Elemente müssen hinsichtlich der Parameter genau übereinstimmen. Dies ermöglicht es, eine starre Struktur zu erhalten.

Installation von Partitionen

wie man ein Haus von einer Bar mit eigenen Händen in Etappen baut

Partitionen sollten in die Konstruktion der Hauptwände eingebettet werden. Um sie zu bauen, müssen Sie eine Leiste mit einem Querschnitt von 100x150 mm anbringen. Es ist notwendig, die Bildung von Trennwänden erst nach dem Aufrichten des Rahmens vorzunehmen. Wenn Sie ein Projekt eines Hauses wählen, das aus zwei Stockwerken besteht, muss das erste mindestens eine Partition haben. Es wird als Unterstützung dienen.

Arbeiten auf dem Boden

Bevor Sie ein Blockhaus mit eigenen Händen bauen, müssen Sie die Prozesse, die Schritt für Schritt ausgeführt werden sollen, aussortieren. Zum Beispiel wird empfohlen, den Boden mit Hilfe von Wärmeisolatoren zu sammeln. Die Gestaltung des Bodens muss doppelt sein, damit auch bei kaltem Wetter die Wärme in den Räumen erhalten bleibt. Anfangs wird eine schwarze Überlappung angebracht. Zu diesem Zweck wird empfohlen, das Kantenbrett zu verwenden. In der Regel wird das Material von unten eingefasst. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass diese Technologie keine zuverlässige Konstruktion garantiert und die Platinen sich lösen können. Um ein solches Phänomen auszuschließen, ist es notwendig, die Platten miteinander zu verbinden. In der nächsten Stufe tritt die Schädelstange in die Materie ein, deren Fixierung an den Lags erfolgt. Zwischen den beiden Schichten ist der Fußboden mit einer Heizung abgedeckt.

Decken- und Dachmontage

Wenn Sie überlegen, wie Sie mit eigenen Händen ein Haus aus einer Bar bauen, muss die Decke bzw. die Art und Weise ihrer Anordnung bis ins kleinste Detail durchdacht sein. Es ist auch wichtig, welches Material als Dachmaterial verwendet wird. Es kann Dachpappe oder Metalldach sein. Aber zuerst müssen Deckenbalken und Dachsparren installiert werden, was nach dem Bau der Wände erfolgt. Die Stämme sollten etwas über die Wand hinausragen, etwa 50 cm, und als Material für sie wird empfohlen, einen Stab zu verwenden, dessen Querschnitt gleich 150 x 100 mm ist. Die Installation erfolgt an einer Kante in Schritten von 100 cm

Dann können Sie mit der Installation von Platten fortfahren, die die Grundlage des Sparrensystems bilden. Die Befestigung muss starr sein. Jetzt können Sie Giebel verlegen, die aus einer Stange 150x150 mm geformt sind. Vergessen Sie nicht die Wasserabdichtung, die vor der Anordnung der Deckenschwelle verlegt werden sollte. Für ein Blockhaus ist es am besten, eine Gel- oder Rollabdichtung zu verwenden.

Bilden der Öffnungen

Wenn Sie daran denken, ein Haus mit eigenen Händen aus einer Bar zu bauen, wird Ihnen die Anweisung nicht schaden. Sie können darüber in diesem Artikel lesen. Es ist auch wichtig zu wissen, wie das Fenster gemacht wird. Es wird empfohlen, nach dem Abschluss der Bauarbeiten Öffnungen zu machen, dann wird die Arbeit vereinfacht, verglichen mit der Durchführung der Markierung und des Schneidens der Öffnungen während der Installation der Wände. Man sollte das Fenster nicht vergessen: Dies liegt daran, dass durch diesen Prozess die Konstruktion intakt bleiben kann. Unter anderem hat diese Manipulation einen weiteren Vorteil, der verhindern soll, dass die lateralen Dislokationen der Kronen während des Schrumpfens verschoben werden.

Abschluss des Bauprozesses

Sie wissen also schon fast alles darüber, wie Sie mit einer eigenen Bar ein Haus aus einer Bar bauen können. Wo wir anfangen, haben wir überlegt, jetzt werden wir besprechen, wie man fertig wird. Einer der Vorteile eines Holzhauses ist, dass seine Wände nicht die Notwendigkeit beinhalten, sie zu vollenden. Dies gilt sowohl für die innere Oberfläche als auch für die Außenseite. Darüber hinaus kann dies im ersten Jahr nach Abschluss des Baus überhaupt nicht erfolgen, da das Haus seinen Sitz hat. Das einzige, was mit dem Baumstamm gemacht werden muss, ist, es mit Schutzmitteln zu bedecken, die das Holz nicht verrotten und verbrennen lassen. Natürlich werden die Wände nicht absolut feuerfest sein, aber wenn die Behandlung mit den entsprechenden Zusammensetzungen durchgeführt wird, dann wird der Baum unter direkter Einwirkung der Flamme nicht so schnell zünden.

Werkzeuge und Materialien

Schließlich werden wir auf einen weiteren wichtigen Punkt achten, ohne den es nicht möglich sein wird, das Problem zu lösen, wie man ein Haus mit eigenen Händen aus einer Bar baut. Werkzeuge( und sie brauchen viel) brauchen jeden Meister - Anfänger und Profi. Also müssen Sie folgende Mindestmenge vorbereiten:

  • elektrische oder Kettensäge;
  • Säge mit großen und kleinen Zähnen;
  • Bohrer mit verschiedenen Durchmessern;
  • Hämmer;
  • -Ebene;
  • Nageltreiber;
  • mehrere Roulette;
  • Jointer für die Verarbeitung usw.

Nach Abschluss der Arbeiten im Haus können Sie sofort eingeben, was von den Verbrauchern sehr geschätzt wird. Und wenn Sie ein einzigartiges Projekt wählen, dann wird Ihre Unterkunft sehr interessant aussehen.