Wie man den Geruch von Katzenurin loswird


Die meisten Katzen sind sehr saubere Kreaturen, die sich leicht an die Toilette gewöhnen können. Es gibt jedoch Situationen, in denen Tiere anfangen, das Territorium zu markieren, Urinpfützen in der ganzen Wohnung hinterlassend. Dieses Verhalten ist nicht nur typisch für Kätzchen, sondern auch für erwachsene Tiere während des Östrus von .Darüber hinaus kann die Angewohnheit, Ihre Schuhe als Toilette oder Lieblingssessel zu verwenden, mit Rache oder dem Wunsch einer Katze, Aufmerksamkeit zu erregen, verbunden werden. So oder so, aber nach solchen kleinen Tricks in der Wohnung für eine lange Zeit, gibt es einen stetigen Geruch von Katzenurin, loswerden ist es nicht so einfach. Es ist jedoch immer noch notwendig, denn das Tier wird immer wieder an den markierten Ort zurückkehren und es als Toilette benutzen. Außerdem entwickeln viele Menschen schließlich eine Allergie gegen den Geruch von Katzenurin, was zu Problemen führt.

Schritte im Haus der Volksmedizin der Geruch von Urin befreien

natürlich idealerweise das Tier müssen von der Gewohnheit entwöhnen, und nur, weil Haus in Ordnung aufzuzwingen. Aber in der Praxis ist es überhaupt nicht einfach. Daher ist es zunächst immer noch an der Zeit, Ordnung in das Haus zu bringen und nicht nur die Räumlichkeiten zu belüften, sondern auch Flecken von Urin zu entfernen, die in der Wohnung einen unangenehmen Geruch hinterlassen. Plain Wasser in diesem Fall gelingt sich nicht, so dass Sie eine Vielzahl von Chemikalien zurückgreifen müssen, die nicht nur mit der Aufgabe fertig zu werden, sondern auch in der Lage sein, das Tier von dem Ort als Toilette gewählt abwehren.

den Fall von keramischen Fliesen, Parkett, Laminat oder Linoleum , in welchem ​​Fall man eine schwache Lösung von Kaliumpermanganat verwendet werden soll, die sich perfekt den Geruch von Katzenurin eliminiert. Es genügt, den Fleck mehrere Male mit einem Abstieg in 2-3 Stunden zu verarbeiten, um das charakteristische Ambre im Raum vollständig loszuwerden. Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass Teppiche, Möbelpolster oder Schuhe zur Behandlung einer solchen Lösung nicht empfohlen werden, da das Kaliumpermanganat die Eigenschaften hat, Flecken auf dem Gewebe und der Haut zu hinterlassen. Wenn Sie dieses Universalmittel nicht zur Hand haben, können Sie auf die Hilfe von gewöhnlichem Essig zurückgreifen, der eine Vielzahl von Gerüchen perfekt abtötet und leicht mit Katzenurin fertig wird. Es ist jedoch am besten, die Böden mit offenen Fenstern und Türen zu bearbeiten, danach müssen Sie die Oberfläche unbedingt mit sauberem Wasser abspülen. Ein Verfahren reicht aus, um den Geruch von Katzenurin vollständig zu beseitigen. Es sollte beachtet werden, dass Tiere sehr akut auf Essig reagieren und es unwahrscheinlich ist, dass diese Stellen, die einer chemischen Behandlung unterzogen wurden, erneut gemessen werden.

Ebenso einfach und bequem Mittel des Kampfes mit dem Geruch von Katzenurin ist Wasserstoffperoxid , die nicht nur den Geruch beseitigt, sondern desinfiziert auch die perfekt Oberfläche. Wie bei Essig und Kaliumpermanganat sollte diese Substanz jedoch nicht zur Behandlung von Geweben verwendet werden. Darüber hinaus wird jede Lackoberfläche dunkler und trüber als Wasserstoffperoxid. Daher ist es ideal, dieses Produkt für die Verarbeitung von Fliesen, Holzfußböden oder Linoleum zu verwenden.

Wenn die Katze den Teppich oder Polstermöbel markiert, Kleidung oder Schuhe , die einfachste und effektivste Weg, um den Geruch von Urin loszuwerden, ist gewöhnliche Seife zu verwenden. Kleidung und Bettwäsche werden am besten sofort gewaschen, Teppiche, Schuhe und Möbel müssen mit Seifenwasser behandelt werden, warten bis es trocknet und dann gründlich mit Wasser abspülen. Wenn Sie nicht darauf warten können, dass die Dinge austrocknen und erneut verarbeitet werden, können Sie auf eine wässrige Jodlösung zurückgreifen( 1 Tropfen pro 100 ml Wasser).Solch ein Mittel beseitigt perfekt den Geruch von Katzenurin und verängstigt Tiere, und es kann verwendet werden, um absolut alle Oberflächen zu behandeln. Es ist bemerkenswert, dass es nicht notwendig ist, die wässrige Jodlösung abzuwaschen, da sie keine Spuren hinterlässt und die Dinge nicht beschädigt. Wenn

notwendig Textil Boden zu reinigen Abdeckung mit einem frischen Patch aus Urin, in diesem Fall ist es möglich, eine dicke Paste aus Backpulver und Wasser herzustellen. Es muss auf den Teppich aufgetragen und vollständig getrocknet werden, was 3-4 Stunden dauern kann. Idealerweise ist es am besten, die Mischung nicht innerhalb eines Tages zu berühren, um sicherzustellen, dass Sie den Geruch von Urin loswerden und gleichzeitig die Katze von dem gewählten Ort abschrecken können. Dann können die Rückstände der getrockneten Mischung unter Verwendung eines herkömmlichen Besens oder eines Staubsaugers leicht entfernt werden.

Produkte auf Chlorbasis, die den Geruch von Katzenurin perfekt abtöten, sollten von mit äußerster Vorsicht behandelt werden. Die Sache ist, dass sie ernsthafte Schäden an den behandelten Oberflächen verursachen können, die oft Flecken und Flecken haben. Darüber hinaus ist Chlor sehr schädlich für Haustiere und kann deren Gesundheit beeinträchtigen. In einigen Fällen ist jedoch die Behandlung solcher Präparate mit dem Boden noch akzeptabel, ebenso wie die alten Urinflecken mit irgendwelchen Alkohollösungen abgewischt werden, die auch den unangenehmen Geruch perfekt beseitigen.

VN: F [1.9.22_1171]