Schweinebraten mit Kartoffeln


Schweinebraten mit Kartoffeln Jede Hausfrau, Menüs für das Abendessen zu entwickeln, will etwas schmackhaft und leicht kochen, weil der Ständer nach einem anstrengenden Tag am Herd ein paar Stunden, kaum jemand will. Um wie immer kommen Fleisch und Kartoffeln, aus denen Sie einen leckeren Braten erstellen können. Der heutige Meisterkurs wird der Kreation dieses Gerichts gewidmet sein. Bist du bereit? Lass uns anfangen!

Wir bereiten alle notwendigen Zutaten, nämlich:
• Fleisch - 350 Gramm,
• Kartoffeln - 300 Gramm,
• Zwiebeln - 2 Stück,
• Pfeffer - 1 Stück,
• Möhren - 1 Stück,
• Tomatenpaste -2 Esslöffel( optional),
• Salz - nach Geschmack,
• Pfeffer - nach Geschmack,
• Gewürze - nach Geschmack,
• Pflanzenöl.

Rezept für ein Foto

1. Überprüfen Sie das Vorhandensein aller oben aufgeführten, dass Produkte erforderlich wäre, um unsere Braten zu erstellen. Schweinebraten mit Kartoffeln1

2. Fleisch( Schwein wir verwenden, aber auch geeignet Rind, Lamm oder auch Huhn) meine. Wir diskutieren. Wir schneiden in kleine Stücke mittler

er Größe( nicht fein!).Schweinebraten mit Kartoffeln2

3. Wir verteilen in Kazanok mit dem erhitzten Pflanzenöl und kochen für ein Viertelstunden. Schweinebraten mit Kartoffeln3

4. Zwiebeln werden auch nicht sehr fein geschreddert. Schweinebraten mit Kartoffeln4

5. Wir schicken es zum Kazanok, sobald das Fleisch anfängt leicht braun zu werden. Schweinebraten mit Kartoffeln5

6. Karotten mit kleinen Strohhalmen geschnitten. Schweinebraten mit Kartoffeln6

7. Wir verbinden Karotte mit Fleisch und Zwiebeln. Wir braten weiter. Schweinebraten mit Kartoffeln7

8. Mein Pfeffer. Entfernen Sie Samen und Stiel. Strohhalme schneiden. Schweinebraten mit Kartoffeln8

9. Den Pfeffer in den Kazan zu Fleisch, Zwiebeln und Karotten geben. Fry für ein paar Minuten. Schweinebraten mit Kartoffeln9

10. Fügen Sie die Tomatenpaste hinzu( falls gewünscht).Rühren. Schweinebraten mit Kartoffeln10

11. Gießen Sie ein wenig Wasser( es sollte nur das gebratene Gemüse und Fleisch leicht bedecken).Mit Gewürzen würzen. Zum Kochen bringen. Schweinebraten mit Kartoffeln11

12. Wir schneiden Kartoffeln mit großen Läppchen. Schweinebraten mit Kartoffeln12

13. Wir schicken Kartoffeln in kochende Brühe. Sich periodisch bewegen, tushim bis zur vollen Bereitschaft. Schweinebraten mit Kartoffeln13

14. Unser Braten ist fertig! Wir legen es auf Portionssteller aus und servieren es zum Tisch. Essen für die Gesundheit! Schweinebraten mit Kartoffeln14

VN: F [1.9.22_1171]
Foto: onwomen.ru
instagram viewer