Wie man Zahnstein loswird: Methoden und Prävention

Mädchen mit schönen Zähnen Ein Hollywood-Lächeln ist jedermanns Traum. Aber oft die falsche Zahnpflege, schlechte Ernährung, schlechte Gewohnheiten und andere Faktoren beeinflussen ihren Gesamtzustand, gibt es Verkalkung von Zähnen oder Zahnstein, die Farbe wechselt, beginnt die Schmelzkaries zu brechen scheint. Und in dieser Hinsicht fragen sich viele, wie man Zahnstein loswerden kann.

Plaque: Ursachen und Auswirkungen

  • Unsachgemäßes Zähneputzen.
  • Rauchen.
  • Essen viel weiches und süßes Essen.
  • Verstoß gegen den Salzstoffwechsel, nach dem sich die Bakterien besonders schnell vermehren.
  • Zahnbürste mit geringer Qualität zur Zahnreinigung. Die Reinigung
Ein Zahnstein vor und nach

Tartar Hause

Reinigung Zähne Soda

Ash Aubergine

Zahnstein Traditionelle Heiler sind auf diese Weise weit verbreitet. Es dauert eine ganze Aubergine, es muss verbrannt werden, um Asche zu bilden, nach der es notwendig ist, die Zähne mit diesem Staub zu reiben. Damit das Ergebnis spürbar und dauerhaft ist, muss dieser Vorgang jeden Tag wiederholt
werden. Den Zahnstein auf diese Weise loszuwerden, wird eine kurze Zeit dauern, die ersten Veränderungen werden Sie in naher Zukunft bemerken.

Citrus in Zahnaufhellung

Celandine - ein natürlicher Reiniger

Klettenwurzel und Bean in einer Razzia

Massiv Gemüse

richtige Reinigung

Zähne ohne Zahnstein Wie viele Zahnärzte - so viele Meinungen, wie man richtig die Zähne putzen. Beim Arbeiten mit steifen Borsten wird die Plaque in jedem Fall nach und nach abgebaut, daher ist es notwendig, die Zähne regelmäßig mit einem Pinsel zu massieren. Manchmal können Sie ein wenig Soda hinzufügen, aber nicht mehr als dreimal pro Woche, sonst wird der Schmelz ausdünnen. Nach dem Essen verwenden Sie Zahnseide, zuckerfreien Kaugummi oder spülen Sie Ihre Zähne mit Wasser mit Zitronensaft.

Schwangerschaft und Plaque

  1. Ultraschall-Methode.
  2. Aerosolspray.
  3. Laserentfernung.
  4. Auch mit einer minimalen Menge von Ablagerungen wird das Schleifen der Zahnoberflächen vorgeschlagen.

richtige Mundpflege anti-Tartar

  1. Essen Sie nach rechts : Milchprodukte, frisches Gemüse und Kräuter der Schmelz helfen zu reinigen.
  2. Verwenden Sie hochwertige Zahnpasta oder Pulver.
  3. Kaufen Sie einen Pinsel aus Naturfasern , ändern Sie es jeden Monat. Viele bevorzugen elektrische Modelle.
  4. Sie sich von schlechten Gewohnheiten befreien: Rauchen, zu viel trinken Kaffee, schwarzer Tee und Süßigkeiten.
  5. Jede Hälfte behandelnden Zahnarzt , die zum Nachweis von Tumoren auf den Zähnen in Form von Steinen Erste-Hilfe liefern. Besuche bei den Zahnärzten können nicht auf Eis gelegt werden.
instagram viewer