Borovoy Gebärmutter mit Myomen

Seit Urzeiten gilt der Bor-Uterus als weibliches Kraut. Ihre Fähigkeiten haben keine Grenzen. Die Gebärmutter hat heilende Eigenschaften, die helfen, viele Krankheiten des weiblichen Fortpflanzungssystems zu verhindern. Der Rinderuterus wird für Myome mit Erkrankungen der Anhängsel und Eierstöcke verwendet. Es entfernt verschiedene Entzündungen und wirkt antiseptisch, harntreibend, antitumorös und resorptiv.

Auch dieses Kraut ist in der Lage, Immunität zu stärken und die reproduktive Funktion einer Frau zu verbessern. Borovaja Uterus oder ortiliya seitig für kurative Therapie für Unfruchtbarkeit, Eileiterklebeverfahren, zervikale Erosionen Körper, der polyzystischen Ovarien Zystitis verwendet. Darüber hinaus haben die heilenden Eigenschaften eine positive Wirkung bei Toxikosen bei Schwangeren, Menstruationszyklusstörungen und schmerzhaften Perioden des prämenstruellen Zyklus.

Wie bereits erwähnt, wird verwendet, Berg Uterus und Myome zu behandeln, und Rezensionen zu den Eigenschaften und Wirkungen

dieses Kraut nur positiv. Daher ist in letzter Zeit das Interesse an einseitiger Orthilität gestiegen. Die Nachfrage danach war unglaublich hoch. Denn selbst mit dem Namen "weibliches Gras" ist es in der Lage, Männern zu helfen( zum Beispiel werden die medizinischen Eigenschaften der Schweinekönigin für Prostatitis bei Männern verwendet).

Viele Experten im medizinischen Bereich bestätigt, dass das Gras Berg Uterus eines der besten natürliche pflanzliche Heilmittel, die für die medizinische Behandlung von vielen gynäkologischen Erkrankungen verwendet wird. Sie bemerken auch die wohltuenden Wirkungen von Gras bei Unfruchtbarkeit und Krankheiten des Urogenitalsystems sowohl des weiblichen als auch des männlichen Körpers.

Und viele Frauen Foren bieten eine Menge Informationen über die heilenden Eigenschaften dieses Krauts. Auf ihnen sind Frauen geteilte Rezepte Kochen Abkochungen und Tinkturen. Auch stellte viele Fragen über die Folgen und Regeln Myome primeneniyaborovoy und Antworten bekommen nur von der positiven Resonanz und Begeisterung.

Beschreibung von Heilkraut

Die Schweinekönigin hat viele Namen. Unter ihnen sind ortiliya sided, Stanovnik babsky, bokotsvetku, Motherboard, Borovinka und viele andere. Es kann in der gesamten Waldzone in einem gemäßigten Klima auf fast allen Kontinenten der Erde gefunden werden. Aber oft kommt der Bor Uterus in Nadelwäldern, Wiesen, Lichtungen, Fransen und Sümpfen vor. Es ist eine mehrjährige Pflanze, bis zu fünfundzwanzig Zentimeter hoch. Hat Blütenstände und ledrige grüne Blätter.

Der Bor-Uterus wird sehr häufig bei Myomen verwendet. Es wird nur der oberirdische Teil der Pflanze verwendet, dh Blätter, Stengel und Blütenstände. Dieses Kraut enthält Tannine, verschiedene Arten von Glykosid, Arbutin, Hydrochinon, Flavonoide und Harze. Außerdem Berg Uterus reich Cumarine, Saponine, organische Säuren und Vitamin C.

bekannt, dass Heilkraut von vielen Menschen zur Prävention und Beseitigung vielen Krankheiten eingesetzt. Besondere Verteilung Borovaya Uterus war in Sibirien. Und schon seit 2003 hat Russland offizielle Dokumente für die Verwendung von Borovoe uteri für medizinische Zwecke verabschiedet.

Die bovine Gebärmutter im Myom und andere Arten von Erkrankungen des Fortpflanzungssystems wird in verschiedenen Formen seiner Herstellung verwendet. Es kann Alkohol und Öl Tinkturen, Abkochungen und Infusionen sein. Es wird auch zum Spritzen verwendet. Alle diese Formen haben analgetische, antimikrobielle, entzündungshemmende, Antitumor- und diuretische Wirkungen.

Verwendung eines Schweinebutters mit einem Myom

Behandlung von Uterusmyomen mit einem Rinderuterus Oft werden einseitige Linsen zur Behandlung in Form von verschiedenen Alkoholtinkturen oder Abkochungen verwendet. Die Tinkturen borowych der Gebärmutter auf der Grundlage des Alkohols sind in den gewöhnlichen Apotheken leicht zu bekommen, aber man kann und sich vorbereiten. Nehmen Sie dazu einen halben Liter Alkohol und 50 Gramm Gras. Mischen Sie gründlich und bestehen Sie für zwei Wochen. Jeden Tag sollte die Tinktur geschüttelt werden. Und nach zwei Wochen kann es ausgewrungen und angespannt werden. Die vorbereitete alkoholische Tinktur sollte nur in Glaswaren und an einem dunklen Ort gelagert werden.

Zur Behandlung von Uterusmyomen wird der Rinderuterus in Form einer alkoholischen Tinktur drei Wochen lang verwendet. Nehmen Sie dreimal täglich 30 Tropfen Tinktur zu sich. Machen Sie danach eine Pause, die sieben Tage dauert. Wiederholen Sie ggf. den Therapieverlauf erneut.

Um eine Infusion oder eine Abkochung einer schiefen Ortilia vorzubereiten, müssen Sie einen Esslöffel Kräuter und ein Glas kochendes Wasser einnehmen. Mischen und auf einem Wasserbad für fünfzehn Minuten erhitzen. Oder kochen Sie einfach bei niedriger Hitze in emailliertem Geschirr für fünf Minuten. Danach ist es notwendig, dass die Brühe infundiert wird( zwei oder drei Stunden).Auch der Rinderuterus kann in einer Thermosflasche aufbewahrt werden.

Infusion oder Abkochung aus dem Rinder-Uterus wird für Myome etwa drei Wochen verwendet. Nimm dazu ein Drittel des Brühe-Glases. Nach einem dreiwöchigen Kurs müssen Sie eine Pause machen. Und, falls erforderlich, wiederholen Sie die Therapie. Die Brühe der Schweinekönigin schmeckt nicht sehr angenehm. Daher wird empfohlen, es zusammen mit dem Tee von Wintergrün oder Wintergrün Gras zu verwenden. Sie ergänzen die heilenden Eigenschaften der Schweinebutter und erhöhen deren Wirksamkeit.

Wenn Sie eine Schweinekönigin für eine Behandlung verwenden, müssen Sie daran denken, dass sie ihre Kontraindikationen hat. Sie bestehen in der Unverträglichkeit ihrer Verwendung und anderer Medikamente. Zum Beispiel ist es verboten, Bor und hormonelle Medikamente gleichzeitig zu nehmen, ebenso wie Kontrazeptiva, die auf Östrogen basieren. Wenn es eine Erkrankung des Gastrointestinaltraktes gibt( zum Beispiel Gastritis), dann wird empfohlen, Abkochungen und Infusionen nur nach dem Essen zu nehmen. Es ist verboten, die geerntete Gebärmutter schwangerer Frauen oder stillender Mütter zu behandeln. Darüber hinaus sollte einseitige Litchi nicht in den ersten Tagen des Menstruationszyklus verwendet werden.

Vor Beginn der Behandlung von Uterusmyomen mit einer Schweinebutter wird empfohlen, einen Arzt zu konsultieren. Denn wenn Sie es unsachgemäß anwenden, können Sie unvorhergesehene Therapieerfolge und unerwünschte Folgen haben. Es ist auch wichtig daran zu denken, dass in den ersten zwei Wochen der Einnahme des Rinderuterus Exazerbationen der Krankheit auftreten können. Aber in der folgenden Periode seiner Anwendung gibt es eine Erleichterung der Krankheit und des Prozesses der Wiederherstellung.

Bei Gebärmuttermyomen kann auch Spülungen durchgeführt werden. Um das Material vorzubereiten, nehmen Sie drei Esslöffel Kräuter und gießen Sie einen Liter Wasser. Dann müssen Sie bei schwacher Hitze fünfzehn Minuten kochen und mindestens sechs Stunden ziehen lassen. Der Behandlungsverlauf wird zweimal täglich für zehn Tage durchgeführt. Gleichzeitig sollten Spülungen in der Menstruation vermieden werden.

Oft wird der Bor-Uterus für Myome als Öltinktur verwendet. Das Rezept für seine Zubereitung ist dem Rezept für Alkoholtinktur ähnlich. Aber die Wirkung der Ölzusammensetzung unterscheidet sich nicht von den einfachen Methoden, sie zu brauen oder zu bestehen. Weil alle aktiven Substanzen, die im Gras enthalten sind, sich leicht in Wasser und Alkohol lösen.

instagram viewer