Grain Crusher mit eigenen Händen: Kurzanleitung

Ein persönlicher Getreidezerkleinerer erleichtert Arbeit auf Viehfarmen sehr. Mit Hilfe eines solchen Aggregats ist es möglich, die Futtervorräte für Vögel und Kaninchen schnell und einfach aufzufüllen sowie Mischfutter für Rinder und zum Mahlen von Obst und Gemüse herzustellen. Im Haushalt kann auch ein praktischer Kornbrecher zum Einsatz kommen. Fast jeder kann es mit den Händen machen. Dies erfordert keine speziellen Kenntnisse. Mit Hilfe des Geräts ist es möglich, Getreide zu mahlen, zum Beispiel Weizen für Mehl oder Mais. Kornbrecher

Natürlich ist es nicht so einfach, günstige Getreidemühlen auf dem Markt für landwirtschaftliche Maschinen aller Art zu finden. Daher versuchen viele es selbst zu machen. Dazu benötigen Sie möglicherweise Altgeräte oder deren Einzelteile, die Fähigkeit, mit einer Schweißmaschine zu arbeiten und etwas Erfahrung im Drehen.

Gerät von einem alten Staubsauger

So, wie man einen Kornzerhacker mit Ihren eigenen Händen von einem alten Staubsauger macht? In diesem Fall sollte dem

Motor besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden. Dieser Teil ist ideal für die Herstellung von Kornbrechern mit kleinen Abmessungen. Darüber hinaus benötigen Sie:

  1. Sperrholz Dicke von 1 Zentimeter.
  2. Muttern, Unterlegscheiben und Buchsen.
  3. Bunker mit Spezialverschluss.
  4. Holzstifte.
  5. Ein Metallstreifen, um eine Arbeitskammer zu schaffen.
  6. Stahlplatten, die als Messer dienen. Kornbrecher eigene Zeichnungen

Wir beginnen, die Grundlage von

zu schaffen. Was braucht man noch, um den Kornbrecher herzustellen? Mit eigenen Händen können die Zeichnungen nicht von allen ausgeführt werden, aber genau das wird helfen, die normale und vor allem die Arbeitseinheit zusammenzubauen. In extremen Fällen können Sie zur besseren Übersicht Bilder des fertigen Geräts verwenden. Zuerst müssen Sie eine Kornbrecherbasis erstellen. Für diese Zwecke eine ideale Sperrholzplatte, deren Dicke 1 Zentimeter beträgt. Von ihm müssen Sie ein Quadrat schneiden, jede Seite ist gleich 30 Zentimeter. Auf der fertigen Basis muss ein funktionierender Elektromotor aus einem alten Staubsauger angebracht werden. In diesem Fall sollte das Gerät um Zentimeter nach unten ragen.

Messer aus Stahlplatten

Der Kornbrecher wird sehr schnell hergestellt. Die Hauptsache ist, alle Details im Voraus vorzubereiten. Das Arbeitsorgan eines solchen Geräts ist ein Messer. Es wird mit hoher Geschwindigkeit rotieren. Aus diesem Grund werden Rohstoffe zerkleinert. Um ein solches Messer zu kreieren, kann man einen Teller aus Stahl verwenden. Jedes Teil sollte folgenden Maßen entsprechen: Dicke - 1,5 Millimeter, Länge - 20 Zentimeter und Breite - 1,5 Zentimeter. wie man einen Kornhäcksler mit eigenen Händen macht

Bei der Auswahl eines Materials ist es wichtig, einen Werkstoff zu bevorzugen, der stärker ist als Stahl. In diesem Fall können Sie Autohalterungen sowie andere ähnliche Gegenstände aus verschiedenen Haushaltsgeräten verwenden. Grain Crusher, von Hand gefertigt, kann besser schleifen als gekauft, wenn richtig geschärft Messer. Sie sollten in Form einer Klinge hergestellt werden. Die beiden Vorderkanten müssen in Richtung der Rotationsachse bearbeitet werden.

Was die Form dieses Teils betrifft, können Sie hier experimentieren. Sie können einfach die Ecken schräg stellen oder den Messern die Form eines Propellers geben. Die Form jeder Platte sollte mit Hilfe von Schmirgel eingestellt werden.

Wenn das Teil fertig ist, müssen Sie ein Loch bohren, das mit der Motorwelle übereinstimmt. Das Messer kann an einem Gewindeschwanz befestigt werden. In diesem Fall benötigen Sie eine Mutter, eine Buchse und mehrere Unterlegscheiben der erforderlichen Größe. Hausgemachte Kornbrecher, von Hand gemacht, ist fast fertig.

Sieb, Bunker und Arbeitskammer

Um die Kammer, wo das Mahlen von Getreide stattfindet, auszustatten, können Sie einen 70 cm langen und 6 cm breiten Metallstreifen verwenden. Dieser Teil muss durch einen Ring gefaltet werden, wobei die Rippen gleichzeitig in die gewünschte Richtung gebogen werden. Dies sollte um den Umfang der Kamera erfolgen.

Flansche, die in diesem Fall gebildet werden, sind nicht mehr als 1 Zentimeter breit. Dies ist notwendig, um den Bildschirm zu installieren und mit der Basis zu verbinden. Für eine zuverlässigere Befestigung des Brechers ist es in gleichem Abstand voneinander, an der Unterseite der fertigen Kammer, die Holzstifte zu montieren. selbstgemachter Kornbrecher

Wie Sie sehen können, wird der Kornzerkleinerer von seinem eigenen Elementar durchgeführt. Bei der Auswahl eines Siebes sollte man sich vor Augen halten, dass zur Gewinnung von Mehl ein feines Netz erforderlich ist, aber für eine große Vermahlung eignen sich die Zellen ideal für Obst oder Gemüse - Scheiben mit vielen Löchern.

Der letzte Schritt des

Korn wird aus dem Trichter in die Arbeitskammer gegossen, wo es geschliffen wird. Die Einheit sollte mit einem speziellen Loch ausgestattet sein und natürlich einen Plattenschieber machen, der es erlaubt, jede Getreidezufuhr zu regulieren. Der Trichter muss auf der Basis installiert werden.

Unter dem Sieb ist es notwendig, einen speziellen Behälter zu platzieren, zum Beispiel einen Tank, einen Eimer, eine Pfanne oder ein Becken. Dies ist notwendig für die Sammlung von Produkten. Ihr Kornbrecher ist dafür bereit. Mit Ihren Händen können Sie das Gerät nicht nur von einem Staubsauger machen. Für diese Zwecke passt eine alte Waschmaschine perfekt.

Der Getreidezerkleinerer hilft vielen Landwirten, mit der Futterernte fertig zu werden und spart zudem viel Geld. Auf Wunsch können Sie eine solche Montage selbst vornehmen. Es muss nicht viele Fähigkeiten haben.

instagram viewer