Wählen Sie den richtigen Kessel für einen Gasherd

Wasserkocher Traditionelles Fest geht nie ohne Tee - das Lieblingsgetränk der meisten Menschen. Eine Tasse heißes duftendes Getränk sammelt die ganze Familie am Tisch, und in der Mitte des Tisches steht immer eine Teekanne. Früher war ein traditionelles Gefäß mit heißem kochendem Wasser ein Samowar auf Holz, heute wurde es durch Thermotöpfe, elektrische Kessel oder gewöhnliche ersetzt. Trotz der Fülle an Haushaltsgeräten bevorzugen viele Menschen einen herkömmlichen Wasserkocher für Gasherde mit anderen Analoga.

Der Kessel, in dem Sie Wasser auf Gas kochen können, kann aus verschiedenen Materialien hergestellt werden, die es nicht nur in ein bequemes und schnelles Haushaltsgerät, sondern auch in die dekorative Dekoration der modernen Küche verwandeln. Darüber hinaus erweist sich kochendes Wasser in einer solchen Teekanne als äußerst schmackhaft, weich, kocht schneller. Durch den Einsatz von Gas anstelle von Strom spart diese Art des Kochens das Familienbudget.

Material der Herstellung

Edelstahlkessel Der Gaskocher wird traditionell aus Metall hergestellt, das nicht mit heißem Wasser in Wechselwirkung tritt, eine gute Wärmeleitfähigkeit und Korrosionsbeständigkeit hat. In jüngster Zeit sind Glas- und Keramikprodukte aus feuerfestem Glas zu finden. Zweifellos können solche Teekannen, wenn gewünscht, im Gegensatz zu Metall gebrochen werden, aber das Aussehen solcher Gerichte unterscheidet sich grundlegend von den üblichen.

Keramiken und Glasteekannen können sicher dekorativ genannt werden und im Inneren des Hauses als Verzierung verwendet werden.

Was bedeuten moderne Gaskocher? Wir listen die wichtigsten Materialien auf.

      • Edelstahl - sorgt für die ökologische Reinheit der Flüssigkeit, da sie beim Erhitzen nicht mit Wassermolekülen wechselwirkt. Die Legierung sorgt für eine gleichmäßige und schnelle Erwärmung des Wassers, verleiht ihm keinen metallischen Geschmack. Dies ist eine ideale Wahl für Leute mit einem konservativen Aussehen, da solch ein Kessel für viele Jahre dauern wird.
      • Emaillierte Teekanne ist ein hübsches wunderliches Produkt, das einen Teil des Emails bei plötzlichen Temperaturänderungen und physischen Effekten verlieren kann. Das Feuer hinterlässt schwarze Flecken auf dem Email, deshalb ist es am besten, zuerst den Brenner anzuzünden und dann den Wasserkocher anzubringen. Im Inneren bilden sich Kalk und eine gelbe Beschichtung aus Wasser von schlechter Qualität, das dann ohne abrasive Reinigungsmittel kaum zu reinigen ist. Trotz der Unzulänglichkeiten passen Emaille-Teekannen perfekt in das Innere jeder Küche, sind hygienisch und bequem zu benutzen.
      • Keramische Teekanne Keramik - eine Teekanne aus natürlichem Ton mit einer hitzebeständigen Glasur behandelt ist ein gutes dekoratives Produkt für ein Wohnzimmer oder eine Küche, aber irgendwo auf einem Regal mit Souvenirs. Im Alltag ist ein Keramikkessel nicht einfach zu bedienen, da dieses Geschirr sehr zerbrechlich und ziemlich schwer ist. Ein minderwertiges Produkt kann unter dem Einfluss eines Gasbrenners leicht reißen und diese Keramik ist teuer genug, um sie als tägliches Gericht zu verwenden.
      • Glas hitzebeständig - eine Innovation in der Produktion von Küchengeschirr, perfekt in den Innenraum der modernen Küche.
        Transparente Wände erlauben Ihnen, den Prozess des kochenden Wassers leicht zu beobachten und geben keine Chance zur Bildung von Zunder und fremden Verunreinigungen.
        Aber, wie Keramik, hat einen wesentlichen Nachteil - Glaswaren sind zerbrechlich und in dieser Hinsicht kurzlebig.
      • Aluminiumlegierung - Schüsseln aus diesem Material gehören der Vergangenheit an, aber es gibt immer noch Fälle, deren Verwendung in der Küche große Diskussionen auslöst. Es ist bewiesen, dass Aluminium in seiner reinen Form für den menschlichen Körper schädlich ist, da es toxische Verbindungen bei der Wechselwirkung mit Wasser und Nahrung bildet. Aber in reiner Form ist Aluminium in der Natur nicht zu finden, da es sofort in der Luft oxidiert wird und einen Oxidfilm bildet. Dennoch, Aluminium-Utensilien und Wasserkocher, einschließlich, ist es nicht wünschenswert, zum Kochen zu verwenden.
      • Gusseisen Wasserkocher Gusseisen - zusammen mit Edelstahl, ist eine langfristige Investition von Mitteln, aber im Gegensatz zu Letzterem hat es eine Menge Gewicht. Außerdem haben die dicken Gusseisenwände des Kessels eine mittlere Wärmeleitfähigkeit, wodurch das Wasser langsam erwärmt wird. Oft sind die Knöpfe am Wasserkocher aus Kunststoff, der schneller zerbricht als das Geschirr selbst. Als Ergebnis können Sie sich leicht verbrennen, wenn Sie ein Metall ohne Handschuhe greifen. Aber es gibt ein Plus: Die gusseisernen Wände des Geschirrs halten die Temperatur gut, und kochendes Wasser im Kessel wird für eine lange Zeit heiß sein.

Anforderungen an das Design des

Glas Teekanne-Wasserkochers Die Konstruktionsmerkmale der Wasserkessel erfordern besondere Anforderungen, die für einen bequemen und sicheren Gebrauch in der Küche sorgen sollen. Der Kessel für den Gasherd sollte geräumig sein, es ist gut, die Temperatur zu halten, einen Ausguss und einen Deckel mit Dampfauslass zu haben. Einige Modelle von Kesseln sind mit einem Filterelement, einem Messfenster, einem speziellen Ventil( Pfeife) ausgestattet, das anzeigt, dass das Wasser kocht.

An die Abmessungen und die relative Anordnung der Bauteile werden besondere Anforderungen gestellt. Die meisten Menschen bekommen wegen der unbequemen Konstruktion des Wasserkochers schwere Verbrennungen. Also, der Griff, über dem Loch oder neben dem kurzen Auslauf, benötigt die Verwendung eines Hefts oder Küchenhandschuhs.

Der Verschlussdeckel in dieser Ausführung kann leicht abrutschen und in einem Becher oder auf einem Tisch liegen, und die Hand wird mit Dampf verbrüht. Dieser Entwurf kann emaillierte Teekannen "prahlen".
Es ist einfach unrealistisch, mit einer Hand und ohne Pochieren umzugehen.

Öffne den Wasserkocher Für den sicheren Betrieb von Metallkesseln sollten Sie Produkte wählen, bei denen Deckel und Griff über spezielle Einsätze aus nicht wärmeleitendem Material verfügen. Der Deckel sollte fest auf der Einfüllöffnung sitzen und nicht abrutschen, wenn die Teekanne um mindestens 45 Grad geneigt ist. Idealerweise müssen Sie Ventildeckel wählen, die sich nicht öffnen lassen, selbst wenn das Produkt um 180 Grad gedreht wird.

Die Düse des Kessels in der Nähe des Bodens, wird zweifellos erlauben, das ganze kochende Wasser zu verwenden, aber wird den ganzen Abschaum und Verunreinigungen sammeln, die während des Kochens gebildet werden. Ein zu hoher Auslauf in einem Metallprodukt erfordert eine große körperliche Anstrengung, wenn kochendes Wasser über die Tassen gegossen wird. Wenn der Wasserkocher ein großes Volumen hat, können Sie leicht verbrühen und das Gewicht des Produkts nicht mit kochendem Wasser in der Hand halten.

Das ideale Design des Wasserkochers in Bezug auf Sicherheit und Komfort ist die türkische Form für Kaffee. Bei dieser Konstruktion befindet sich der Griff an der Seite entlang der Kesselwand, wodurch Sie den Wasserkocher in jedem Winkel neigen können.
Griff aus wärmeisolierendem Material. Der Deckel ist flach, schließt die Einfüllöffnung fest. Der Auslauf ist klein und liegt ganz oben. Der Boden des Kessels hat einen größeren Durchmesser als die Einfüllöffnung, wodurch das Wasser schnell aufkochen kann.

Volumen des Wasserkochers

Tasse Tee Die Kapazität des Behälters sollte ausreichend sein, um die Bedürfnisse der Familie zu erfüllen, zu der das Produkt gehört. Wenn Gäste im Haus selten sind, dann wird eine Familie von 2-3 Personen genug Geschirr mit einem Volumen von 1,5-2,5 Litern haben. Wenn am Wochenende in Ihrem Haus "nicht durchgetreten", sollten Sie eine Teekanne mit einem größeren Volumen( 3,4-4,5 Liter) wählen.

Für weiches Wasser ist weiches gefiltertes oder Quellwasser die beste Wahl. Solches Wasser enthält keine schweren Salze, ohne den Geschmack von Chlor, Metall und Grundwasser. Es bildet sich keine Kesselsteinbildung an den Kesselwänden, so dass Sie das Produkt lange aufbewahren können. Quellwasser hat neben den physikalischen Eigenschaften aufgrund der besonderen Struktur der Moleküle eine heilende Wirkung.

Natürlich, für den Empfang der Gäste wird eine gute Hausfrau die schönsten Gerichte retten. Die Teekanne für Design und Farblösung muss dem Dekor von Küche, Wohnzimmer, Flur entsprechen, perfekt sauber sein und nur positive Emotionen vermitteln. Dann wird eine Teeparty in Ihrem Haus zu einer guten Tradition, die enge und enge Freunde an einem gemeinsamen Tisch versammelt.

instagram viewer